Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 348-2019: Gesteinskurs in der Umweltstation


mit Geologen Dr. Leitz

LICHTENFELS/WEISMAIN (18.10.2019). Kalkstein und Dolomit sind die prägenden Gesteine der Weißjura-Landschaft am Obermain. Beispielsweise bestehen die Gipfelfelsen des Kordigasts aus Kalkstein, die des Staffelberges überwiegend aus Dolomit. Auf den ersten Blick wirken die beiden Gesteinsarten sehr ähnlich und kaum unterscheidbar. Mit etwas Übung und Anleitung kann man jedoch ihre Kennzeichen und Eigenschaften kennen lernen.

Die Umweltstation des Landkreises Lichtenfels lädt für Samstag, 26. Oktober 2019, zu einem Gesteinskurs mit dem Geologen Dr. Leitz ein.
Dabei sollen sich die Teilnehmer an Probestücken die Bestimmungsmerkmale der beiden Gesteinsarten mit einfachen Untersuchungsmethoden erarbeiten. Es können auch eigene Fundstücke mitgebracht werden. Die CHW-Gruppe Weismain ist Mitveranstalter.

Beginn ist um 14.00 Uhr im Seminarraum der Umweltstation Weismain. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten