Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 129-2019: Fachkräfte für die Gastronomie


kostenfreie Infoveranstaltung im Landratsamt am 13. Mai 2019

LLICHTENFELS. Woher Fachkräfte für die Gastronomie nehmen? Wie man Nachwuchskräfte aus dem EU-Ausland erfolgreich anwerben kann, soll bei einem Vortrag am Montag,13. Mai 2019, um 14:30 Uhr, im Landratsamt Lichtenfels erläutert werden. 

Zu diesem kostenfreien Vortrag (Anmeldung erbeten in der Wirtschaftsförderung des Landkreises unter 09571/ 18-358 oder wirtschaftsfoerderung@landkreis-lichtenfels.de) sind alle interessierten Gastronomen und Hoteliers eingeladen, um sich über das Matching-Programm der Fa. Eucontact zu informieren. Eucontact führt europäische Projekte zur Förderung junger Menschen in der beruflichen Erstausbildung aus strukturschwachen Regionen des EU-Binnenmarktes durch. 

Mit der MATCHING Strategie von Eucontact wird der direkte grenzüberschreitende berufsspezifische nicht-kommerzielle Zugang zu potentiellen Nachwuchskräften im Alter von 18 bis 25 Jahren aus dem EU-Binnenmarkt hergestellt. Wenige Monate vor dem Abschluss einer schulisch-beruflichen Ausbildung und dem Beginn einer beruflichen Tätigkeit kommen die Jugendlichen zu Praktika nach Deutschland. Nach der Abschlussprüfung in deren Heimatland stehen sie dem Praktikumsbetrieb als potentielle Mitarbeiter zur Verfügung.

Im Rahmen des MATCHING Ansatzes haben Unternehmen der Gastronomie und Hotellerie aus dem Landkreis Lichtenfels die Möglichkeit, auf der Grundlage 14-tägiger Praktika ab dem Frühjahr 2020 potentielle Nachwuchskräfte aus Rumänien, aber auch anderen Regionen des EU-Binnenmarkt, kurz vor deren Berufsabschluss für eine eventuelle spätere Tätigkeit im jeweiligen Unternehmen ab dem Sommer 2020 kennenzulernen. 

Ziel dieser 14-tägigen Praktika ist sowohl die Steigerung der Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen mit einer beruflichen Ausbildung aus strukturschwachen EU-Regionen, als auch die berufsspezifische Reduzierung des Nachwuchs- und Fachkräftebedarfs, hier für Betriebe aus Gastronomie und Hotellerie im Landkreis Lichtenfels für Nachwuchsköche. 

Bei entsprechendem Interesse der Unternehmen können im Laufe des Jahres die weiteren Schritte zur Verbesserung der Fachkräftesituation unternommen werden.

Das MATCHING Projekt findet im Rahmen des EU-Förderprogrammes Erasmus+ statt und ist daher kein Projekt der Arbeitsvermittlung.

Dieser Vortrag ist nach der Befragung in der Gastronomie (Januar 2019) und dem Fachkräftegipfel Gastronomie (19. Februar 2019) in Zusammenarbeit mit der Stadt Bad Staffelstein ein weiterer Baustein, um den Fachkräftemangel aktiv begegnen zu können.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK