Themen / Inhalt

Schwerpunkte


Gemäß unserem Motto "Regional verwurzelt, global interessiert" wollen wir Erfahrungen und Informationen möglichst aus „erster Hand“ vermitteln, d.h. Fachreferenten bzw. Menschen mit direktem Bezug zum Thema (Naturwissenschaftler, Handwerker, Künstler) machen bei uns mit. Dabei wollen wir eher das Gefühl für Zusammenhänge stärken als Einzelinformationen vermitteln. Ein enger Bezug zum Umfeld unserer Besucher und zur Region ist uns wichtig.

Wir bieten an:

  • Naturerlebnis-Veranstaltungen im Kleinziegenfelder Tal, im Jura, im Maintal oder in ihrer Umgebung
  • lehrplanorientierte Exkursionen und Untersuchungen zu verschiedenen Themen (Wiese, Hecke, Wald, Streuobst etc.), genussorientierte Wanderungen mit Picknick oder besonderem Landschaftserlebnis, Naturrallye mit Erkundungsaufträgen...)
  • Lehrpfade in Weismain mit Führungen: Stadtökologie, Wasser, Wasserspielplatz, Kalkberg
  • Vermittlung traditioneller Handwerkstechniken (Töpfern, Backen im Holzofen, Holz- und Steinbearbeitung, Papier schöpfen, Weidenflechten...)
  • Interaktive Ausstellungen (Sinnesparcours u.ä.)
  • Wettbewerbe zu verschiedenen Themen (Umgang mit Ressourcen, naturnahe Dorfgestaltung, Energieförderpreis...)
  • Beratung und Vermittlung von Infos und Fachleuten zu diversen Umweltthemen
  • Ernährung (Förderung der Regionalität, Kenntnis über Anbau- und Inhaltsstoffe best. Nahrungsmittel, Exkursionen zu Heil- und Wirkkräutern, Zubereitung und gemeinsamer Genuss zu jahreszeitlichen Schwerpunktthemen)
  • Beratung und Schulung von Multiplikatoren zu den Themen Natur in und außerhalb der Ortschaften, erlebnisreiche Naturerkundung mit Kindern

 

IMG_1892DSC_0696DSC_0075

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Stromer
Tel.: 09575/921455
Zimmer: Umweltstation Weismain, Kirchplatz 11, 96260 Weismain