Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Vollstationäre Pflege- und Behinderteneinrichtungen


Das Sachgebiet Gesundheit ist für die infektionshygienische Überwachung von vollstationären Pflege- und Behinderteneinrichtungen zuständig.

Durch die steigende Lebenserwartung nimmt insbesondere im Alter die Zahl der Menschen, die multimorbide sind, oft an mehreren chronischen Krankheiten leiden und eine intensive pflegerische Versorgung notwendig macht, zu.

Gesetzliche Grundlagen sind u. a.

  • das Infektionsschutzgesetz (IfSG),
  • das Gesundheitsdienst- und Verbraucherschutzgesetz (GDVG),
  • Pflege- und Wohnqualitätsgesetz (PfleWoqG).

Daneben wirkt das Sachgebiet Gesundheit mit einem Team aus Amtsärztin, sozialmedizinischer Assistentin, Sozialpädagogin und Hygienekontrolleur auch als Mitglied der Heimaufsicht mit.

In dieser Funktion arbeitet das Team darauf hin, dass die Interessen und Bedürfnisse alter, behinderter und pflegebedürftiger Menschen erkannt, beachtet und geschützt werden.

Siehe hierzu auch Internetauftritt der Abteilung 2, Sachgebiet 44 Soziales und Senioren.

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Frau Dr. Grottker
Tel.: 09571/18-2600
Zimmer: G 04
Gebäude: Gabelsbergerstraße 24
Frau Kraus
Tel.: 09571/18-2630
Zimmer: 007
Gebäude: Gabelsberger Str. 24
Frau Friedrich
Tel.: 09571/18-2623
Zimmer: 007
Gebäude: Gabelsberger Str.24