Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Elektronische Versicherungsbestätigung (eVB)


eVB zum Abruf (Versicherungsnachweis zur Zulassung)

Zum 01.03.2008 wurde die bisherige Deckungskarte (Doppelkarte) in Papierform durch die sogenannte „elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) zum Abruf“ abgelöst. Die eVB‑Nummer ist ein siebenstelliger alphanumerischer Code, der vom Versicherer zur Zulassung eines Fahrzeuges bereitgestellt wird. Mit dieser Nummer ruft die Zulassungsbehörde alle nötigen Versicherungsdaten Ihres Fahrzeuges ab. Die eVB erhalten Sie von Ihrer Versicherung; dies kann unter anderem auch per Telefon oder Email geschehen. Das Abholen oder Versenden der schriftlichen Deckungskarte entfällt somit.

eVB zur Übermittlung (Versicherungswechsel)

Unter die eVB zur Übermittlung fallen Versicherungswechsel und Versicherungsbestätigungen zur Wiederinkraftsetzung des Versicherungsschutzes.

Die eVB zur Übermittlung wird ausschließlich durch Ihre Versicherung elektronisch über den GDV und das Kraftfahrt-Bundesamt an die Zulassungsbehörde übermittelt. Ein Verarbeiten von persönlich überbrachten oder durch Email, Telefon oder auf dem Postweg übermittelten Versicherungsnachweisen (auch 7-stelligen eVB-Nummern) ist in keinem Fall möglich.

Bei weiteren Fragen zur elektronischen Versicherungsbestätigungen (eVB) wenden Sie sich bitte an Ihre Versicherungsagentur.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Zulassungsstelle
Tel.: 09571/18-117
Zimmer: E 16