Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Umstellung (Umtausch) eines deutschen Altführerscheins (grau oder rosa)


Die persönliche Antragstellung bei der Führerscheinstelle des Landratsamtes Lichtenfels ist erforderlich.

Bis zum 19.01.2033 müssen in der EU alle Fahrerlaubnisinhaberinnen und -inhaber einen Führerschein mit einer 15-jährigen Befristung besitzen. Die Befristung betrifft dabei nicht die Fahrerlaubnis selbst, sondern nur das Dokument.

Auf diese Weise soll sichergestellt werden, dass alle in der EU noch im Umlauf befindlichen Führerscheine ein einheitliches Muster erhalten, das insbesondere aktuelle Anforderungen an die Fälschungssicherheit erfüllt.

Fristen für den Umtausch (Papierführerscheine nach Geburtsjahr, Scheckkartenführerscheine, die bis 18.01.2013 ausgestellt wurden, nach Ausstellungsjahr) finden Sie hier.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Welche Gebühren fallen an?

  • 25,30 EURO
Vollmacht Abholung FührerscheinVollmacht Abholung Führerschein, 200 KB

Bitte vereinbaren Sie einen Termin unter

Online-Terminreservierung

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Frau Körber
Tel.: 09571/18-4416
Zimmer: E56
Gebäude: Kronacher Str. 30
Frau Dörrzapf
Tel.: 09571/18-4412
Zimmer: E55
Gebäude: Kronacher Str. 30