Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Vortrag: "Möglichkeiten zur energetischen Gebäudesanierung - Die Fördermittel gehen aufs Haus!"


Rückblick zum Vortrag am 14. März 2019

Vorträge zum Downloaden!

 

Modernisierungs- und Energieeffizienzmaßnahmen sind wichtig, möchten Hauseigentümer ihren Heizenergie- und Stromverbrauch senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Zahlreiche Förderprogramme nehmen den Kostendruck bei einer energetischen Sanierung.

2 Vortrag 14.03.2019_Quelle HEA

Rund 120 Besucher folgten am 14. März 2019 interessiert den drei Vorträgen zum Thema "Möglichkeiten zur energetischen Gebäudesanierung - Die Fördermittel gehen aufs Haus!" die das Landratsamt Lichtenfels zusammen mit der Sparkasse Coburg - Lichtenfels organisiert hat. Dr. Viggo Weber von der Verbraucherzentrale Bayern, Robert Fritz von der Sparkasse Coburg - Lichtenfels und Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken aus Kulmbach konnten in der kostenlosen Infoveranstaltung zahlreiche Tipps geben. Die Vorträge können auf dieser Seite (siehe unten) nachgelesen werden.

Landrat Christian Meißner stellt in seiner Begrüßung die vielen Aktivitäten des Landkreises, die im Rahmen der „Lichtenfelser Sonnentage“ angeboten werden, heraus: Ob 18 Energieberatungstage, Energieförderpreis, Aktionstag oder Vortragsveranstaltungen. „Wir informieren unsere Bürgerinnen und Bürger stetig und umfassend, um Verständnis für den Klimaschutz zu wecken und sie dadurch zu motivieren, den Klimaschutz aktiv in den Alltag einzubinden.“, so Meißner. Für das mittlerweile 20-jährige Engagement im Rahmen der „Sonnentage“ wurde der Landkreis Lichtenfels 2018 vom Bundesumweltministerium ausgezeichnet. Das Preisgeld in Höhe von 25.000 Euro wird u. a. für das aktuelle Fahrradhelmprojekt eingesetzt. „Jeder Helm, der zusammen mit einem Fahrrad gekauft wird, wird mit bis zu 50 Euro bezuschusst!“, betont Meißner.

Experten informieren

Dr. Viggo Weber von der Verbraucherzentrale Bayern erläuterte, was bei der Anbringung  einer Wärmedämmung an Wänden, Decken und Dachflächen zu beachten ist. Ein weiterer Gesichtspunkt war der Austausch von Fenstern und Außentüren. Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken zeigte auf, welche alternative Heiztechniken es zu Gas- und Ölbrennwertgeräten gibt und welche Möglichkeiten der Heizungsoptimierung machbar sind. Über die maßgeblichen Förderprogramme und einer möglichen Finanzierung berichtete Finanzberater Robert Fritz von der Sparkasse.

 

Die Vorträge stehen Ihnen hier zum Downloaden bereit:

Vortrag 1 Weber 14.03.2019Vortrag 1 Weber 14.03.2019, 1576 KB
Vortrag 2 Fritz 14.03.2019Vortrag 2 Fritz 14.03.2019, 541 KB
Vortrag 3 Ramming 14.03.2019Vortrag 3 Ramming 14.03.2019, 2152 KB

 

Impressionen von der Veranstaltung:

20190314_Vortrag Sparkasse (1)20190314_Vortrag Sparkasse (2)20190314_Vortrag Sparkasse (3)20190314_Vortrag Sparkasse (4)20190314_Vortrag Sparkasse (5)20190314_Vortrag Sparkasse (6)20190314_Vortrag Sparkasse (7)20190314_Vortrag Sparkasse (8)20190314_Vortrag Sparkasse (9)

 

 

 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Dirauf
Tel.: 09571/18-354
Zimmer: 206
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK