Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 450-2021: Weihnachtsgeschenke für die Impf-Teams


Geschäftsführung von Edeka Werner beschert die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Impfzentrums
 

LICHTENFELS (23.12.2021). Eine schöne Weihnachtsüberraschung bescherte die Geschäftsführung von Edeka Werner den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Impfzentrums Lichtenfels zwei Tage vor Heiligabend: Für sie alle gab es Weihnachtsgeschenke. 

Marina Werner und ihr Sohn Christian übergaben Süßigkeiten sowie Obst an den ärztlichen Leiter des Impfzentrums, Dr. Jürgen Murmann. Die beiden Geschäftsführer dankten dem Team des Impfzentrums „für die hervorragende Arbeit für die Landkreisbevölkerung“ und dafür, dass sie sich bei der Bewältigung der Pandemie so engagiert einsetzen. Dr. Murmann sagte im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spende. Natürlich freute sich auch Landrat Christian Meißner über die gelungene Überraschung und die Wertschätzung des Impfteams im Impfzentrum. 

„Das ist eine schöne Geste der Anerkennung, die auch motiviert“, betonte der Landrat. Gerade unter dem Aspekt, dass das Impfzentrum auch an allen Feiertagen geöffnet hat und die Impfteams durchgehend im Einsatz sind, sei das wichtig und wohltuend. „Allen, die auch an den Feiertagen, für ihre Mitmenschen und unsere Gesellschaft im Einsatz sind, sage ich ein herzliches Vergelt’s Gott!“, so Christian Meißner.

Kleine Geschenke für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Impfzentrums übergab die Geschäftsführung von Edeka Werner an die Mitarbeiter des Impfze

Dank für den unermüdlichen Einsatz: Kleine Geschenke für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Impfzentrums übergab die Geschäftsführung von Edeka Werner, Marina Werner und ihr Sohn Christian, an den ärztlichen Leiter des Impfzentrum Dr. Jürgen Murrmann und Carmen Blüchel-Spindler, die Verwaltungsabläufe mit koordiniert. Foto: Timm Vogler

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30