Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 092-2021: Aktuelle Zahlen: COVID-19-Infizierte in den einzelnen Kommunen im Landkreis Lichtenfels


Derzeit 182 Infizierte / 7-Tage-Inzidenz am Freitag bei 94,3  / Bis zum 18. März 2021 insgesamt 12.075 Impfungen vorgenommen / Schulen gehen in Präsenz- bzw. Wechselunterricht

LICHTENFELS (19.03.2021). Für den Landkreis Lichtenfels lauten die aktuellen COVID-19-Zahlen (Stichtag 19.03.2021, 10:00 Uhr) wie folgt:

Infizierte insgesamt:2.453
davon Mutationen
 „UK“ (engl. Variante)
42
Genesene:   2.210
Derzeit noch Infizierte:  182
Verstorbene:61

Im Einzelnen weisen die elf Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis folgende Zahl an aktuell noch COVID-19-Erkrankten auf:

Altenkunstadt:27
Bad Staffelstein:  30
Burgkunstadt: 21
Ebensfeld:11
Hochstadt a. Main:9
Lichtenfels:30
Marktgraitz:1
Marktzeuln: 2
Michelau:   7
Redwitz:   5
Weismain:39

Die 7-Tage-Inzidenz liegt aktuell bei 94,3 (Stichtag 19.03.2021; Quelle RKI).

Auf der Seite des Landkreises Lichtenfels finden Sie unter „Schnelltestzentrum“ bzw. „Aktuelles“ die Infos zu den Schnelltestangeboten im Landkreis Lichtenfels (die dem Landkreis Lichtenfels bekannt sind). Zeitreihen und Zahlen der vergangenen Wochen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Lichtenfels (Startseite) www.lkr-lif.de unter der Rubrik: „Aktuelle Zahlen zu den COVID-19-Infizierten und Geheilten im Landkreis Lichtenfels“.

Schulen im Wechsel- bzw. Präsenzunterricht
Im Landkreis Lichtenfels beläuft sich der Inzidenzwert (Zahl an Neuinfektionen mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 je 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen) nach Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts am 19. März 2021 auf 94,3. Ab Montag, 22. März 2021, bis einschließlich Sonntag, 28. März 2021, gilt daher folgende Regelung:

-    In den Schulen findet Präsenzunterricht, soweit dabei der Mindestabstand von 1,5 Metern  durchgehend und zuverlässig eingehalten werden kann, oder Wechselunterricht statt,
-    Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierte Spielgruppen können nur öffnen, sofern die Betreuung in festen Gruppen erfolgt (eingeschränkter Regelbetrieb).

Durch amtliche Bekanntmachung ist jeweils am Freitag jeder Woche die für den Landkreis Lichtenfels maßgebliche Inzidenzeinstufung nach dem jeweils aktuellen Stand nach Veröffentlichung des Robert-Koch-Instituts vorzunehmen (§ 18 Abs. 1 S. 4 und § 19 Abs. 1 S. 3 der 12. BayIfSMV). Die für den Inzidenzbereich maßgebende Regelung gilt jeweils für die Dauer der darauffolgenden Kalenderwoche, somit von Montag bis zum Ablauf des folgenden Sonntags (§ 18 Abs. 1 S. 5, § 19 Abs. 1 S. 3 der 12. BayIfSMV).

„Der RKI-Wert liegt am heutigen Freitag zwar mit 94,3 unter 100. Vorsorglich möchten wir aber darauf hinweisen, dass in den kommenden Tagen noch über 200 Test-Ergebnisse eingehen werden“, erläutert Landrat Christian Meißner. „Sollten die Test-Ergebnisse eine erhebliche Positivrate aufweisen, könnten ggf. wieder einschränkendere Maßnahmen erforderlich werden. Wir werden die Lage genau im Blick haben“, stellt Landrat Christian Meißner heraus.

Impfzentrum und Impfungen:
Seit dem 28.12.2021 ist das Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels in Betrieb. Seither wurde die folgende Anzahl an Impfungen vorgenommen:

BioNTechAstraZenecaModernaGesamt
Erstimpfungen5.8902.1752088.273
Zweitimpfungen3.802003.802
Gesamt9.6922.17520812.075

Damit haben rein statistisch 12,39 Prozent der Landkreisbevölkerung eine Erstimpfung und 5,69 Prozent eine Zweitimpfung erhalten. Die Kliniken erhalten vom Landkreis Lichtenfels Impfstoff, den sie an ihr Personal selbst verimpfen. Diese Anzahl ist in der Tabelle ebenfalls berücksichtigt.

Zeitraum ErstimpfungenZweitimpfungen Anzahl
28.12.2020 - 31.12.20204780478
01.01.2021 - 07.01.20215870587
08.01.2021 - 14.01.20216860686
15.01.2021 - 21.01.2021208316524
22.01.2021 - 28.01.20217785621.340
29.01.2021 - 04.02.20215617651.326
05.02.2021 - 11.02.2021610266876
12.02.2021 - 18.02.20212747341.008
19.02.2021 - 25.02.20214345771.011
26.02.2021 - 04.03.2021248343591
05.03.2021 - 11.03.20211.7511191.870
12.03.2021 - 18.03.20211.6581201.778

Impfung mit Astrazeneca: 
Die Impfung mit AstraZeneca wurde ab dem 15. März 2021 ausgesetzt. Ab Samstag, 20. März 2021 wird im Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels wieder mit AstraZeneca geimpft.

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich auf dem Portal des Freistaates Bayern https://impfzentren.bayern/ für eine Impfung registrieren bzw. anmelden. Die Vergabe eines Impftermins erfolgt ausschließlich über dieses Bayerische Impfportal.
 

      
        
          
            
          
               
         
                 
             
                     
       
                           

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten