Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 017-2021: FFP2-Maskenpflicht für Besucher von Landratsamt und Rathäusern


Verteilung von FFP2-Masken für pflegende Angehörige erfolgt über die Kommunen

LICHTENFELS (21.01.2021, geändert: 01.02.2021). Die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken gilt ab sofort auch für die Besucherinnen und Besucher des Landratsamtes sowie der Rathäuser der elf Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis Lichtenfels. Das teilt das Landratsamt Lichtenfels mit. Darauf einigten sich der Landrat und die elf Bürgermeister in der Online-Bürgermeisterdienstbesprechung am Donnerstag 
(21. Januar 2021). Die Rathäuser haben zudem weiterhin nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet.

Verteilung der FFP2-Masken an pflegende Angehörige
Ergänzend zu den bisherigen Unterstützungsleistungen für Pflegebedürftige, Besucherinnen und Besucher sowie das Personal in stationären Einrichtungen stellt das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege pflegenden Angehörigen bayernweit eine Million FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Im Landkreis Lichtenfels übernehmen die Städte, Märkte und Gemeinden die Verteilung der FFP2-Masken an pflegende Angehörige.

Ausgegeben werden die jeweils drei Schutzmasken an die Hauptpflegeperson (ein pflegender Angehöriger der zu pflegenden Person erhält die Masken). Die Ausgabe erfolgt durch die Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung, in der die pflegebedürftige Person gemeldet ist. Zum Nachweis der Bezugsberechtigung muss das Schreiben der Pflegekasse mit Feststellung des Pflegegrades der bzw. des Pflegebedürftigen vorgelegt werden. Wann und wo die Maskenausgabe stattfindet, erfahren Sie bei der jeweiligen Kommune. Bitte informieren Sie sich auf der Homepage der jeweiligen Kommune, wie die Ausgabe erfolgt.

Die Ausgabestellen bei den jeweiligen Kommunen lauten wie folgt:

Altenkunstadt – Rathaus
https://www.altenkunstadt.de/

Bad Staffelstein - Kur- und Tourismusservice
https://www.bad-staffelstein.de/

Burgkunstadt – Rathaus
https://www.burgkunstadt.eu/seite/de/stadt/02/-/Startseite.html

Ebensfeld – Rathaus
https://ebensfeld.de/de/aktuelles/meldungen/ffp-masken-pflegebeduerftige.php

Hochstadt – Rathaus
https://www.hochstadt-main.de/

Lichtenfels – Rathaus - Bürgerservice
https://www.lichtenfels.de/

Ausgabezeiten für die Stadt Lichtenfels:
Mo: 13:00-16:30 Uhr
Di: 08:00-12:00 Uhr und 13:00-16:30 Uhr
Mi: 08:00-12:00 Uhr und 13:00-16:30 Uhr
Do: 13:00-18:00 Uhr
Die Ausgabe erfolgt am rechten Seiteneingang der Stadthalle Lichtenfels, Schützenplatz 10, 96215 Lichtenfels. Die Ausgabestelle ist entsprechend gekennzeichnet.

Marktgraitz - Rathaus Redwitz
https://www.marktgraitz.de

Marktzeuln - Rathaus Anmeldung – Masken werden vom Bauhof ausgefahren
https://www.marktzeuln.de

Michelau – Rathaus
https://www.gemeinde-michelau.de

Redwitz – Rathaus
https://www.redwitz.de/

Weismain - Rathaus
https://www.stadt-weismain.de/


Verteilung der FFP2-Masken an Bedürftige
Wie die Landkreisverwaltung weiter mitteilt, erfolgt die Verteilung der FFP2-Masken an Bedürftige hauptsächlich per Post durch das Landratsamt an 
SGB II- und XII-Empfänger sowie an Personen, die SGB XII-Leistungen vom Bezirk beziehen. 

Die Verteilung der FFP2-Masken an die Obdachlosen übernehmen die Städte, Märkte und Gemeinden. 

Die verbleibenden FFP2-Masken gehen an die Tafeln, die diese wiederum an diejenigen Bedürftigen ausgeben können, die gegebenenfalls von den anderen Verteilaktionen nicht erfasst sein sollten.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten