Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Bildungsregion Landkreis Lichtenfels


Lösungen aus der Region für die Region...

Mit der Initiative „Bildungsregionen in Bayern“ sollen ganzheitliche Bildungsprozesse in Zusammenarbeit mit den Schulen und relevanten Kooperationspartnern überprüft und gestaltet werden. Es soll sich ein Netzwerk bilden, um noch enger miteinander zu arbeiten und somit die Bildungsstruktur im Landkreis zu verbessern.

Bei den Bildungsmaßnahmen wird aber nicht nur die Jugend berücksichtigt. Auch in späteren Jahren, bis ins hohe Alter will der Landkreis Lichtenfels seinen Bürgerinnen und Bürgern eine Vielzahl an Bildungsmöglichkeiten bieten.

Im Rahmen der Bildungsregion soll ein hohes Maß an Transparenz erreicht werden, das es jedem ermöglicht, das Passende für sich zu finden.

Der Landkreis Lichtenfels hat am 28.08.2018 das Siegel "Bildungsregion in Bayern" erhalten. Das Bewerbungskonzept, das beim 2. Dialogforum am 24.10.2017 übergeben wurde, finden Sie hier.

2018_08_28_Bildungsregion Minister Sibler (47)_web

Siegelverleihung am 28.08.2018

(v.l.: Jürgen Baumgärtner, MdL; Landrat Christian Meißner; Staatsminister Bernd Sibler, MdL; Dr. Klemens Brosig - Konferenz der Schulaufsicht; Emmi Zeulner, MdB)

 

Wir wollen die Bildungsregion Landkreis Lichtenfels weiter ausbauen. Haben auch Sie Ideen, oder wollen sich einbringen? Dann melden Sie sich bei uns. Wir sind gerne für Sie da, unterstützen und finden gemeinsam Lösungen.

 

Weitere Infos zum Thema Bildungsregion finden Sie unter folgenden Links:
Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 
Handbuch

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Frau Hahn
Tel.: 09571/18-229
Zimmer: 105
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK