Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Sportförderung


Vereinspauschale

Auch im Jahr 2021 wird der außerschulische Sport im Rahmen der Vereinspauschale durch den Freistaat Bayern gefördert. Hierfür ist vom jeweiligen Sport-/Schützenverein, der die allgemeinen Fördervoraussetzungen nach den Sportförderrichtlinien erfüllt, der folgende Antrag auf Vereinspauschale beim zuständigen Landratsamt einzureichen.

Antragsformular_Vereinspauschale_2021, 358 KB

Bitte beachten Sie insbesondere den Abgabetermin bis zum 01. März 2021. Es handelt sich hierbei um eine Ausschlussfrist; ein späterer Eingang des Antrags - auch eine spätere Vorlage der Unterlagen - kann keine Berücksichtigung mehr finden, da alle für die Vereinspauschale zur Verfügung stehenden Fördermittel nach Maßgabe der am 01. März vorliegenden Vereinsdaten verteilt werden.

Zu diesem Stichtag müssen dem Landratsamt auch die zu berücksichtigenden gültigen Trainer- und Übungsleiterlizenzen im Original (z.B. BLSV-Lizenz mit Foto, Prägepapier des BLSV) vorliegen. Übungsleiter- bzw. Trainerlizenzen, die den Vereinen lediglich digital zur Verfügung stehen (insbesondere DOSB-Lizenzen), können ausgedruckt werden und zusammen mit der vollständig ausgefüllten und unterschriebenen „Erklärung Lizenzinhaber“ eingereicht werden.

Erklärung Lizenzinhaber 2021, 113 KB

Das Formular „Erklärung Lizenzinhaber“ muss auch verwendet werden, wenn eine Lizenz hälftig auf zwei verschiedene Vereine aufgeteilt werden soll (jetzt auch für Zusatzlizenzen möglich).

Im Hinblick auf die Corona-Pandemie gelten für das Antragsjahr 2021 folgende Besonderheiten:

  • Bezüglich des Beitragsaufkommens kann die Corona-Pandemie grundsätzlich als besonderer Grund für das Unterschreiten des Soll-Aufkommens (jedoch mind. 70%, siehe Teil 1 Abschnitt A Nr. 5.2 SportFöR) anerkannt werden (bitte im Antrag Ziffer 3 entsprechend angeben). Dies gilt nicht im Falle des Nichterreichens des geforderten Beitragsaufkommens durch vom Verein selbst gewählte bzw. verursachte Beitragsermäßigungen oder –freistellungen.
  • Da aufgrund der Pandemie Fortbildungen zur Verlängerung von Übungsleiter- und Trainerlizenzen nicht oder nur mit Einschränkungen möglich waren, sind alle Übungsleiter- und Trainerlizenzen, die für die Beantragung der Vereinspauschale 2020 gültig gewesen sind, auch für die Vereinspauschale 2021 förderberechtigt. Ausnahmsweise kann auch auf das Erfordernis verzichtet werden, dass Übungsleiterlizenzen seit dem Stichtag des Vorjahres im Sportbetrieb eingesetzt wurden.

Weitere Informationen:

Richtlinien über die Gewährung von Zuwendungen des Freistaates Bayern zur Förderung des außerschulischen Sports (Sportförderrichtlinien) vom 30.12.2016:

Auszug Sportförderrichtlinien, 503 KB

Aufstellung der anerkannten Übungsleiterlizenzen:

Lizenzkatalog, 89 KB

http://www.freistaat.bayern/dokumente/leistung/701753732518 

https://www.blsv.de/blsv/vereinsservice/foerderung/foerderung-sportbetrieb.html

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Frau Baehr
Tel.: 09571/18-253
Zimmer: E14