Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Gutachterausschuss für Grundstückswerte im Bereich des Landkreises Lichtenfels


Zur Ermittlung von Grundstückswerten und für sonstige Wertermittlungen besteht beim Landratsamt ein Gutachterausschuss, der mit Fachleuten aus Verwaltung, Bautechnik und sonstigen fachkundigen Bereichen besetzt ist. Für diesen Gutachterausschuss ist im Landratsamt eine Geschäftsstelle eingerichtet, die für Auskünfte zur Verfügung steht (s. Kontakte)

Leistungen, die der Gutachterausschuss anbietet:

  • Ermittlung von Grundstückswerten und sonstige Wertermittlungen
  • Ermittlung von Bodenrichtwerten, (alle zwei Jahre, aktueller Datenstand 31.12.2018)
  • Führung einer Kaufpreissammlung (Auswertung aller notariellen Grundstückskaufverträge)

Wer ist antragsberechtigt für ein Wertermittlungsgutachten?

  • die Eigentümer, ihnen gleichstehende Berechtigte, Inhaber anderer Rechte am Grundstück und Pflichtteilsberechtigte, für deren Pflichtteil der Wert des Grundstückes von Bedeutung ist,
  • bestimmte Behörden
  • Gerichte und Justizbehörden

Notwendige Unterlagen für einen Gutachtensantrag:

  • Formloses Anschreiben
  • Amtlicher Lageplan vom betroffenen Grundstück im Maßstab 1 : 1000 (erhältlich beim Vermessungsamt)
  • Grundbuchauszug (erhältlich beim Amtsgericht Lichtenfels)
  • Planzeichnungen der zu bewertenden baulichen Anlagen

Auskünfte aus der Kaufpreissammlung werden nur auf Antrag erteilt und soweit ein berechtigtes Interesse hieran nachgewiesen wird (BayGaV: § 11).

 Vom Vorliegen eines berechtigten Interesses ist in der Regel auszugehen, wenn die Auskunft von

 1. mit der Wertermittlung an Grundstücken befassten Behörden,

 2. öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen, die mit der Wertermittlung von Grundstücken befasst sind oder

 3. Sachverständigen für Grundstückswertermittlung mit einer Zertifizierung durch eine hierzu nach dem Akkreditierungsstellengesetz akkreditierte 
     Stelle nach DIN EN ISO/IEC 17024 (DIN EN ISO/IEC 17024:2012-11, Ausgabe: 2012-11, Konformitätsbewertung – Allgemeine 
     Anforderungen an Stellen, die Personen zertifizieren, Berlin: Beuth-Verlag)

für eine Wertermittlung beantragt wird.

Die Bodenrichtwertzonen können  direkt eingesehen werden über das Geoportal des Landkreises Lichtenfels http://www.vianovis.net/lkr-lichtenfels/ und über den Bayernviewer https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/bodenrichtwerte

Auskünfte zu den Bodenrichtwerten erhält jedermann.Sie können angefordert werden unter gutachterausschuss@landkreis-lichtenfels.de oder über den Bayernviewer https://geoportal.bayern.de/bayernatlas/bodenrichtwerte.

Kosten

Wertgutachten wie auch Auskünfte sind kostenpflichtig. Näheres darüber können Sie bei der Geschäftsstelle erfahren (s. Kontakte).

Für einfache Auskünfte ist eine Mindestgebühr von 25,--€ zu entrichten, eine komplette Bodenrichtwertliste aller Gemeinden des Landkreises einschließlich ihrer Ortsteile kostet derzeit 150,-- €.

Vorsitzender:

Herr Oberregierungsrat Michael Wutz

Leiter der Geschäftsstelle:

Herr Mario Schönwald

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Dummert
Tel.: 09571/18-407
Zimmer: 218
Herr Schoenwald
Tel.: 09571/18-362
Zimmer: 208