Schriftgröße AAA

Landrat Christian Meißner - Biografie


Christian Meißner ist seit 15. Dezember 2011 Landrat des Landkreises Lichtenfels. Aus zwei Bewerbern um das Amt des Landrates bei der Kommunalwahl am 11.09.2011 ging Christian Meißner mit 59,33 % der Stimmen als Sieger hervor.

Am 24. September 2017 fand turnusgemäß die nächste Wahl des Landrates des Landkreises Lichtenfels statt.
Aus drei Bewerbern um das Amt des Landrates konnte Christian Meißner mit 66,11 % der Stimmen die Wahl für sich entscheiden. Die zweite Amtsperiode des Landrates begann am 15.12.2017.

Er gehört der Christlich-Sozialen-Union (CSU) an.

Landrat Christian Meißner 

Kurzportrait:

  • Geboren am: 18.12.1969
  • Geburtsort: Kronach
  • Konfession: römisch-katholisch
  • Familienstand: verheiratet seit 1998, zwei Söhne
  • 1990: Abitur am Meranier Gymnasium Lichtenfels
  • 1990 – 91: Grundwehrdienst beim Transportbataillon 270 in Nürnberg
  • 1991 – 95: Studium der Rechtswissenschaften in Würzburg, mit Staatsexamen
  • (Stipendium der Hanns-Seidel-Stiftung)
  • 1998 – 2011: Mitglied des Bayerischen Landtags

Siehe auch:
Bürgersprechstunde des Landrats

 

Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK