Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Teilnahmebedingungen und weitere Informationen


 

Einfach App herunterladen, aktivieren und Taxi bestellen. So zahlt man immer nur die Hälfte, aber niemals mit dem Leben.

Nach diesem Motto hat der Landkreis Lichtenfels in Kooperation mit dem Landkreis Kulmbach das FiftyFifty Taxi Projekt revolutioniert. Was du alles beachten musst, um in den Genuss dieses Projektes zu kommen und was sich dahinter verbirgt, erfährst du hier:

 

Was versteht man unter dem FiftyFifty Taxi Projekt?

Ziel des Projekts ist die Vermeidung von Unfällen aufgrund von Alkoholfahrten. Mit der neuen App können Jugendliche und junge Erwachsene am Wochenende zum halben Preis mit dem Taxi fahren. Die übrigen 50 Prozent übernehmen die jeweiligen Landkreise.

 

Wer darf alles an diesem Projekt teilnehmen? 

  • alle Personen im Alter zwischen 16 und 27 Jahren mit Erstwohnsitz im Landkreis Lichtenfels
  • Sollte auf Grund von Ausbildung oder Studium nur der Zweitwohnsitz im Landkreis Lichtenfels liegen, ist es bei Vorlage des Ausbildungsvertrages (für die Dauer der Ausbildung) oder bei Vorlage der Immatrikulationsbescheinigung (für ein Semester) trotzdem möglich an dem Projekt teilzunehmen. Ein Nachweis, dass der Zweitwohnsitz im Landkreis Lichtenfels liegt, ist ebenfalls zu erbringen.

 

Für welche Fahrten gilt das FiftyFifty Taxi Projekt?

Das FiftyFifty Taxi Projekt gilt für Fahrten ab 6,00 €, die zu folgenden Zeiten begonnen werden:

  • In der Nacht von Freitag auf Samstag oder
  • von Samstag auf Sonntag oder
  • an Vorabenden zu gesetzlichen Feiertagen und
  • an Feiertagen einschließlich Mariä Himmelfahrt
    zwischen 21 Uhr und 5 Uhr des Folgetages.

Die Fahrten müssen innerhalb des Landkreises Lichtenfels stattfinden. Landkreisübergreifende Fahrten sind nicht möglich. Eine Fahrt vom Landkreis Lichtenfels in den Landkreis Kulmbach kann beispielsweise nicht von uns bezuschusst werden. Du kannst die App demnach nur in dem Landkreis verwenden, in welchem du auch gemeldet bist. Wenn möglich sollen mehrere Personen mitfahren. Beim Bestellen des Taxis ist darauf zu achten, dass aus Kostengründen der nächstgelegene Unternehmer gerufen wird (Die Liste der teilnehmenden Unternehmen findest du hier). Der Nutzer bzw. die Nutzerin der FiftyFifty Taxi App muss mitfahren.

 

Was muss ich tun, damit ich an dem FiftyFifty Taxi Projekt teilnehmen kann? 

Nach nur wenigen einfachen Schritten kannst du die FiftyFifty Taxi App nutzen. Was du genau unternehmen musst, kannst du unserem Flyer "FiftyFifty Taxi Projekt" entnehmen:

FiftyFifty Taxi ProjektFiftyFifty Taxi Projekt, 6022 KB

 

Kostet die nachträgliche Freischaltung der eID-Funktion meines Personalausweises etwas?

Ab dem 15.06.2018 liegen in deiner Gemeinde Gutscheine aus, mit deren Hilfe du nachträglich die eID-Funktion deines Personalausweises kostenlos freischalten kannst. Diese stehen in den Gemeinden allerdings nur in begrenzter Anzahl zur Verfügung. Sollten keine Gutscheine mehr in deiner Gemeinde vorhanden sein, kostet die nachträgliche Freischaltung der eID-Funktion 6,00 €.

Bitte beachte, dass die Gutscheine nur in Verbindung mit der Registrierung für die FiftyFifty Taxi App gültig sind. Des Weiteren erhalten nur Personen einen Gutschein, welche ihren Erstwohnsitz in einer teilnehmenden Gemeinde haben. Eine Ausgabe von mehreren Gutscheinen pro Person ist nicht möglich. Die Gutscheine sind bis spätestens 30.11.2018 bei der zuständigen Meldebehörde einzulösen und sind nicht in bar auszahlbar.

Die Aktion kann jederzeit vom Landkreis Lichtenfels geändert oder beendet werden.

 

Ab wann kann ich die FiftyFifty Taxi App nutzen?

Die digitale Version löst die bisherige Berechtigungskarte zum 01.07.2018 ab. Bitte denke daran, dass du mit der bisherigen Berechtigungskarte nur noch bis zum 30.06.2018; 23:59 Uhr zum halben Preis fahren kannst. Damit ein reibungsloster Übergang gewährleistet ist, steht die FiftyFifty Taxi App bereits ab dem 15.06.2018 für dich in deinem Google Play bzw. App Store zum Download bereit.

 

Gibt es weitere Regeln, welche ich für die Teilnahme am FiftyFifty Taxi Projekt beachten muss?

Grundsätzlich gilt RESPEKT:

  • sich selbst und seiner Gesundheit,
  • den Taxifahrerinnen und Taxifahrern,
  • dem Landkreis, der mitbezahlt und
  • anderen Personen gegenüber!

Bei schlechtem Benehmen kann die Mitfahrt verweigert werden. Die Entscheidung trifft das jeweilige Taxiunternehmen.

 

Du hast noch Fragen zum FiftyFifty Taxi Projekt? In den FAQs findest du die Antworten zu bereits gestellten Fragen rund um die FiftyFifty Taxi App.

 

Stay safe, don´t drink and drive: Werde Teil des FiftyFifty Taxi Projekts und registriere dich noch heute!

 

FiftyFifty Taxi Logo

 

 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Simon
Tel.: 09571/18-405
Zimmer: E56
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK