Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Der Landkreis zahlt Ihren Fahrradhelm!


Beim Kauf eines Fahrrads wird der Helm mit bis zu 50 Euro bezuschusst!

Steigen auch Sie aufs Rad um!

 

Der Landkreis Lichtenfels hat durch vielfältige Initiativen in den vergangenen Jahren bereits eine klimafreundliche Mobilität propagiert: Neuausrichtung und Verbesserung des ÖPNV, Installation von E-Ladesäulen, Ausrichtung von Radtagen (2010 – 2013), Verleih von E-Bikes, Neubau von Radwegen usw. In diesem Kontext soll mit dem Förderprogramm ein weiterer Impuls für "Mehr Rad und weniger Auto" gesetzt werden. Durch die Förderung des Fahrradhelms soll die klimafreundliche Mobilität noch verstärkt mit der Gesundheitsregion und der Verkehrssicherheit verknüpft werden.

Mit dem Förderprogramm wird ein finanzieller Anreiz geschaffen, dass noch mehr Bürgerinnen und Bürger auf das umweltfreundliche Fortbewegungsmittel Fahrrad umsteigen. Dadurch werden die Verbräuche an fossilen Energieträgern reduziert und die lokalen Emissionen gesenkt, Stickoxide und Feinstäube verringert und Lärm gemindert. Den Menschen wie der Umwelt und dem Klima zum Wohle.

 


Radfahrer 3

Copyright „Tourismusregion Obermain•Jura / K. Gagel“

Fahrradfahren liegt voll im Trend. Ältere Menschen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr klassisch Rad fahren können, steigen auf das Elektrofahrrad um. Aber auch jüngere Menschen nutzen neben dem E-Bike ebenso herkömmliche Fahrräder, um bequem ihren Arbeitsweg zu bestreiten und das Auto aus Umweltschutz- und Kostengründen stehen lassen zu können. Selbst Kinder lernen bereits in der Verkehrserziehung den richtigen Umgang mit dem Rad und die Nutzung des Helms. Fahrradhelme sind für alle Zweiradfahrer effektiv, um die Folgen von Unfällen deutlich abzumildern.

Durch die Förderung des Fahrradhelms wird jedem Bürger selbst überlassen, ob er sich ein teures E-Bike oder ein einfaches City-Bike kauft. Jeder hat somit die Möglichkeit nach seinem Geldbeutel von der Förderung des Landkreises zu profitieren.

 


Die Förderung erfolgt gemäß den Richtlinien über die Gewährung von Zuschüssen für die Anschaffung von Fahrradhelmen in Verbindung mit dem Kauf eines neuen Fahrrads. Hierzu einige Kurzinformationen:

Förderung der Anschaffung eines Fahrradhelms in Verbindung mit dem Kauf eines Fahrrads (Neuware).

Fahrrad und Helm müssen nach dem 1. März 2019 gekauft werden (Abweichung der Kaufbelege bis 14 Tage zulässig)

Zuschuss in Höhe von 100 % des Kaufpreises, maximal 50 Euro je Helm

neben dem Antrag sind Rechnungskopien bzw. Kopien der Kaufbelege vorzulegen

Vergabe der Fördermittel erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs

Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht

 

Details zum Förderprogramm sind der Richtlinie zu entnehmen:

Richtlinie FahrradhelmRichtlinie Fahrradhelm, 95 KB

Der Antrag auf Bezuschussung kann hier ab dem 1. März 2019 aufgerufen werden.

 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK