Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Vortrag am 14.03.2019


Thema: "Möglichkeiten zur energetischen Gebäudesanierung - Die Fördermittel gehen aufs Haus!!

Gebündelte Informationen durch drei Referenten!

 

Modernisierungs- und Energieeffizienzmaßnahmen sind wichtig, möchten Hauseigentümer ihren Heizenergie- und Stromverbrauch senken und einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Zahlreiche Förderprogramme nehmen den Kostendruck bei einer energetischen Sanierung. Der Vortrag am 14. März in der Sparkasse zeigt Ihnen zahlreiche Alternativen auf. 

2 Vortrag 14.03.2019_Quelle HEA

Wer z. B. eine Wärmepumpe, ein Brennwertgerät oder eine Solaranlage einbaut, kann in vielen Fällen mit Geld vom Staat rechnen. Auch die Fördermöglichkeiten ei der Erneuerung von Fenstern, dem Bau von Lüftungseinrichtungen, der neuen Dacheindeckung oder einer Fassaden- bzw. Kellerdämmung sind vielseitig. Aufgrund der vielfältigen und großzügigen Förderprogramme können Zuschüsse und zinsgünstige Darlehen abgerufen werden, durch die sich die energetischen Maßnahmen in der Regel auch schnell bezahlt machen. Darüber hinaus führen sie zu einer Wertsteigerung Ihrer Immobilie.

Experten informieren

Dr. Viggo Weber von der Verbraucherzentrale Bayern erläutert, was bei der Anbringung  einer Wärmedämmung an Wänden, Decken und Dachflächen zu beachten ist. Ein weiterer Gesichtspunkt wird der Austausch von Fenstern und Außentüren sein. Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken zeigt auf, welche alternative Heiztechniken es zu Gas- und Ölbrennwertgeräten gibt und welche Möglichkeiten der Heizungsoptimierung machbar sind. Über die maßgeblichen Förderprogramme und einer möglichen Finanzierung wird Finanzberater Robert Fritz von der Sparkasse berichten. Durch die einzelnen Vorträge sind Sie bestens vorbereitet, wenn Sie demnächst Modernisierungsmaßnahmen angehen wollen.

Die Veranstaltung findet am Donnerstag, 14. März 2019, im Rahmen der „Lichtenfelser Sonnentage“ des Landkreises Lichtenfels in Kooperation mit der Sparkasse Coburg - Lichtenfels statt. Beginn ist um 19.00 Uhr im Saal der Sparkasse in der Kronacher Straße 9 in Lichtenfels. Einlass ist um 18.30 Uhr. In der Pause gibt es einen kleinen Imbiss und Getränke. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung zum Vortrag ist jedoch erforderlich. Diese kann telefonisch unter 09571/150 oder über den Ticketshop auf der Homepage der Sparkasse erfolgen. Es wird darauf hingewiesen, dass nur der Einlass von maximal 140 Zuhörern möglich ist. Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen.

 

Plakat zum Downloaden: 

Plakat VortragPlakat Vortrag, 5531 KB

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Dirauf
Tel.: 09571/18-354
Zimmer: 206
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK