Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Web-ThermenAussenbruecke
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Informationsfahrten zum Müllheizkraftwerk


Was passiert mit dem Restmüll in der grauen Tonne?

Für interessierte Schulklassen besteht die Möglichkeit das Müllheizkraftwerk in Coburg, nach vorheriger Terminvereinbarung, zu besichtigen.

Bei einer solchen halbtägigen Informationsfahrt gibt es z. B. Antworten auf die Fragen:

- Was passiert mit dem Inhalt der Restmülltonne?

- Wie funktioniert das Müllheizkraftwerk?

- Was bleibt nach der Verbrennung übrig?

Die Besichtigungstermine sind direkt mit Herrn Ksionski beim Zweckverband für Abfallwirtschaft unter Tel. 09561/858013 zu vereinbaren.

Der Landkreis übernimmt unter bestimmten Voraussetzungen die Buskosten für die Fahrten von Schulklassen.

Interessierte Lehrerinnen und Lehrer setzen sich bitte vorher mit der Abfallberatung des Landkreises unter Tel. 09571/18-249 in Verbindung.

.

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten