Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 295-2022: Neue Impfstoffe im Impfzentrum


Neuer Impfstoff „BA1“ von BioNTech und Moderna bestellt / Ab Samstag, 10. September 2022 im Impfzentrum Lichtenfels erhältlich / Terminanmeldung erforderlich 
 

LICHTENFELS (07.09.2022). Das Bayerische Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels hat am Dienstag, 6. September 2022, den neuen Impfstoff „BA1“ von Biontech und Moderna bestellt. Ab Samstag, 10. September 2022, kann der Impfstoff im Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels verimpft werden. Um eine Terminverbarung wird gebeten unter www.impfzentren.bayern oder bei der Hotline unter 0 95 71 / 18 – 9060. Der Impfstoff „BA1“ ist ausschließlich für Auffrischimpfungen vorgesehen. 

Alle anderen Erst- und Zweitimpfungen sind weiterhin ohne Terminvereinbarung möglich (Freie Impfstunde). 

Des Weiteren wurde auch der Totimpfstoff von Valneva bestellt. Dieser wird ebenfalls in den Freien Impfstunden verimpft, eine Terminvereinbarung ist hier nicht erforderlich. 

„Wir bitten um Verständnis, dass wir bei den Impfungen mit dem neuen Impfstoff „BA1“ von Biontech bzw. Moderna auf die Terminvereinbarung gehen. Wir können aktuell nicht abschätzen, wie die Nachfrage ist. Um mögliche Wartezeiten zu vermeiden, bitten wir um eine Terminvereinbarung“, erläutert Landrat Christian Meißner.

Das Impfzentrum des Landkreises Lichtenfels hat Dienstag bis Samstag von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr und von 13.30 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet.

Nähere Infos finden Sie auch auf der Homepage des Impfzentrums unter www.lkr-lif.de/Impfzentrum

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30