Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 270-2022: Summer School „Nachhaltigkeit und Digitalisierung“


Der Landkreis Lichtenfels veranstaltet gemeinsam mit der Universität Bayreuth erstmals eine Summer School – Anmeldungen ab sofort möglich

LICHTENFELS (01.08.2022) Der Landkreis Lichtenfels wird in diesem Jahr erstmals eine „Summer School“ für alle Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildenden bzw. Studenten zwischen 15 und 20 Jahren aus dem Landkreis Lichtenfels veranstalten. Gemeinsam mit der Universität Bayreuth werden an sechs Tagen Ende August bzw. Anfang September 2022 (endend am 8.9.) Lerninhalte und Projektarbeit zu den Themen Nachhaltigkeit und Digitalisierung angeboten. Projektthemen können von allen Organisationen insbesondere auch allen Unternehmen der Region, sowie den Teilnehmern selbst vorgeschlagen werden. Die besten Ansätze sollen in die Anwendung überführt werden. Die Kursteilnehmer erhalten zudem ein Zertifikat der Campus Akademie der Universität Bayreuth für ihre Teilnahme.

Aus der Verbindung von Nachhaltigkeit mit ihren Säulen Ökonomie, Ökologie, Soziales mit der Digitalisierung entstehen große Potenziale, denen sich die Summer School widmen wird. Denkbar sind viele Themen. Mit der Digitalisierung ganz konkret gegen den Klimawandel antreten, indem man z. B. unnötige Fahrwege in der Region spart. Mit digitalen Lösungen für die Einwohner kommunale Services zugänglich machen. Regionale Produkte fördern, das Recycling von Handys und Computern unterstützen. Und auch den Herausforderungen der Digitalisierung wie Desinformation und Hate Speech begegnen – es gibt vieles Konkretes zu tun. 

Mit der Summer School Landkreis Lichtenfels sollen junge Menschen für aktuellen Themen und die Region begeistert werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Landkreises Lichtenfels unter www.lkr-lif.de/summerschool
 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30