Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 225-2022: Pfingstverlosung für Inhaber der Ehrenamtskarte


Teilnahme am Sommerempfang der Bayerischen Landtagspräsidentin auf Schloss Schleißheim zu gewinnen / Landrat Meißner: Ehrenamtliche sind Stützen unserer Gesellschaft 
 

LICHTENFELS (14.06.2022). Mehr als 31 Millionen Menschen engagieren sich in Deutschland ehrenamtlich, Zehntausende sind es im Landkreis Lichtenfels: „Sie sind wichtige Stützen unserer Gesellschaft“, betont Landrat Christian Meißner: „Unseren Ehrenamtlichen gebührt ein ganz großes und herzliches Dankeschön für ihr unermüdliches Engagement.“ Er verweist in diesem Zusammenhang auf eine Aktion, für die die Bayerische Sozialministerin Ulrike Scharf am Dienstag den Startschuss gegeben hat: die Pfingstverlosung für Inhaberinnen und Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte. Die Gewinnerinnen und Gewinner werden zum Sommerempfang der Bayerischen Landtagspräsidentin am 19. Juli 2022 auf Schloss Schleißheim eingeladen. 

„Auch im Landkreis haben wir eine Vielzahl an Inhabern von Ehrenamtskarten. Sie lade ich ganz herzlich ein, an der Verlosung teilzunehmen und drücke ihnen ganz fest die Daumen“, so der Landrat. 

Neben Abgeordneten und Würdenträgern lädt Landtagspräsidentin Ilse Aigner zum Sommerempfang auch dieses Jahr zahlreiche Bürgerinnen und Bürger aus allen gesellschaftlichen Bereichen ein. Auch fünf Inhaberinnen oder Inhaber einer Bayerischen Ehrenamtskarte werden mit je einer Begleitperson dabei sein. Damit das Fest entspannt ausklingen kann, gibt es für die Gewinnerinnen und Gewinner noch eine Hotelübernachtung.

Interessierte können ab sofort unter folgendem Link an der Verlosung teilnehmen: https://s.bayern.de/ehrenamtskarte-verlosung. Die Teilnahmefrist endet am 3. Juli 2022. Die Gewinner werden ab dem 4. Juli 2022 verständigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

„Unsere Ehrenamtlichen trainieren ohne Bezahlung alle Generationen in Sportvereinen, bringen unseren Kindern das Schwimmen bei, kümmern sich um alte, kranke oder bedürftige Menschen, sorgen als Feuerwehrleute für unseren Brandschutz oder sind in Hilfsorganisationen wie dem Roten Kreuz oder dem THW, immer und überall zur Stelle, wenn Not am Mann ist. Ihre Arbeit ist einfach unbezahlbar. Mit der Bayerischen Ehrenamtskarte möchte der Landkreis Lichtenfels ein Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung setzen“, so Landrat Christian Meißner. 

Aktuell haben 1020 Ehrenamtliche im Landkreis Lichtenfels eine Ehrenamtskarte. Mit dieser erhalten ehrenamtlich engagierte Bürgerinnen und Bürger Vergünstigungen. Informationen, wie und wo sie beantragt werden kann, gibt es unter der Telefonnummer 09571/18-1101 oder auf der Homepage Landkreis Lichtenfels, Oberfranken, Bayern | Ehrenamtskarte (lkr-lif.de).

1020 Ehrenamtliche haben im Landkreis Lichtenfels eine Ehrenamtskarte. Foto: Landratsamt Lichtenfels/Heidi Bauer

1020 Ehrenamtliche haben im Landkreis Lichtenfels eine Ehrenamtskarte. Sie haben nun die Möglichkeit, bei einer Verlosung Karten für die Teilnahme am Sommerempfang der Bayerischen Landtagspräsidentin am 19. Juli 2022 auf Schloss Schleißheim zu gewinnen. 
Foto: Landratsamt Lichtenfels/Heidi Bauer

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30