Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 181-2022: Den heimischen Vögeln auf der Spur


Umweltstation des Landkreises bietet drei geführte Wanderungen an
 

LICHTENFELS (11.05.2022). Die Umweltstation des Landkreises Lichtenfels in Weismain bietet in nächster Zeit drei vogelkundliche Führungen an und lädt dazu ein, dem morgendlichen Gesang der Vögel zu lauschen und mehr über sie zu erfahren. Termine sind:

-    am Samstag, 14. Mai 2022, 7 Uhr, Treffpunkt Wanderparkplatz Horsdorf, Führung mit Ulrich Völker rund um die Obstanlage am Südhang des Staffelbergs (kostenfrei); 

-    am Sonntag, 22. Mai 2022, 8 Uhr, Treffpunkt Mainbrücke Schwürbitz, Führung mit Bernd Flieger rund um die renaturierten Baggerseen des LIFE-Natur-Gebiets (Gebühr zwei Euro für Erwachsene);

-    am Sonntag, 29. Mai 2022, 8 Uhr, Treffpunkt Wanderparkplatz Romansthal, Führung mit Bernd Flieger zur Vogelwelt der Buchenwälder, Trockenrasen, Wiesen, Äcker und Heiden in der Juralandschaft (Gebühr zwei Euro für Erwachsene).

Anmeldungen werden erbeten per Mail an umweltstation@landkreis-lichtenfels.de oder telefonisch unter der Nummer 09575/921455. Das Angebot richtet sich an alle Interessierten.


 Vielleicht begleitet der Gesang der Meise auf der morgendlichen Wanderung. Foto: Umweltstation Weismain/Michael Stromer

Vielleicht begleitet der Gesang der Meise auf der morgendlichen Wanderung. Foto: Umweltstation Weismain/Michael Stromer

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30