Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 179-2022: Rund um den Neuenseer Weiher


Umweltstation bietet am 22. Mai 2022 geführte Wanderung an
 

LICHTENFELS/NEUENSEE (10.05.2022). Eine geführte Wanderung rund um den Neuenseer Weiher bietet die Umweltstation Weismain am Sonntag, 
22. Mai 2022, an. Am Naturlehrpfad entlang führt Werner Schilling zu zwölf Stationen und erklärt die heimische Pflanzen- und Tierwelt. Ein Abstecher zur Titushöhle, Wege entlang des Biberbachs und am ehemaligen Pumphaus vorbei, machen die Wanderung zu einer kurzweiligen Tour. 

Dazu gibt es Wissenswertes zum Klopfermacherdorf Neuensee. Für eine kleine Kostprobe an der ehemaligen Quelle für Neuensee, wird gebeten, einen Trinkbecher mitzubringen. Damit das Vogelstimmenquiz zum Erlebnis wird und die Störche, die bereits in Neuensee ansässig sind, aus nächster Nähe beobachtet werden können, empfiehlt es sich, ein Fernglas mitzubringen (falls vorhanden).

Die Wanderung beginnt um 13.30 Uhr am Kulturhaus in Neuensee (ehemalige Schule), Schwürbitzer Straße 7. Die Gebühr beträgt zwei Euro. Anmeldungen nimmt die Umweltstation per Mail an umweltstation@landkreis-lichtenfels.de oder telefonisch unter der Nummer 09575/921455 entgegen.

Die Tier-und Pflanzenwelt rund um den Neuenseer Weiher erklärt Werner Schilling auf einer abwechslungsreichen Tour. Foto: Umweltstation Weismain/ Mich

Die Tier-und Pflanzenwelt rund um den Neuenseer Weiher erklärt Werner Schilling auf einer abwechslungsreichen Tour.
Foto: Umweltstation Weismain/ Michael Stromer

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30