Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 121-2022: Neue Sitzgarnituren an der Küpser Linde


drei neue Sitzgarnituren aus Eichenholz im hinteren Bereich des Platzes / große Aussichtsbank vorne an der Hangkante aufgestellt 

LICHTENFELS / EBENSFELD (01.04.2022). Die Küpser Linde ist einer der schönsten und beliebtesten Aussichts- und Rastplätze in der Region. Oberhalb von Unter- und Oberküps, im Gemeindegebiet von Ebensfeld gelegen, hat man einen wunderbaren Blick nach Süden. Auf Initiative der Oberküpser Dorfgemeinschaft mit ihrem Sprecher Andreas Voll wurden nun an dem Platz neue Tische und Bänke aufgestellt. Die Idee stieß bei Landrat Christian Meißner und Bürgermeister Bernhard Storath auf offene Ohren, so dass der Landkreis und die Gemeinde die Finanzierung übernommen haben. Für die Gestaltung zeichnet Kreisfachberater Michael Stromer verantwortlich. Und so wurden nun drei neue Sitzgarnituren aus Eichenholz im hinteren Bereich des Platzes um einer der Linden gruppiert und eine große Aussichtsbank vorne an der Hangkante aufgestellt. Die Fertigung übernahm die Firma Massivholz GmbH aus Rattelsdorf. Aufgestellt wurden die Tische und Bänke vom Bauhof der Gemeinde. Am gelungenen Gemeinschaftswerk trafen sich nun die Beteiligten.

„Ich freue mich, dass dieses Gemeinschaftswerk von den Vereinen, dem Markt Ebenfeld, dem Landkreis Lichtenfels mit seiner Umweltstation und auch einer Firma aus der Nachbarschaft so großartig ins Werk gesetzt wurde.“, bedankte sich Landrat Christian Meißner bei allen Beteiligten über die gelungene Aufwertung dieses Naturidyll. Der Landrat hielt Wort, denn bei der Aufstellung der Aussichtsplattform hat er angekündigt, dass er sich um eine passende Sitzgruppe noch kümmern wird. 

Bürgermeister Bernhard Storath bedankte sich besonders für die finanzielle Unterstützung bei Landrat Christian Meißner der Freiwilligen Feuerwehr Oberküps, dem Kulturverein Oberküps, dem Gartenbauverein Oberküps sowie dem TSV Kelbachgrund Kleukheim. Die Ortsvereine freuen sich, dass in diesem Jahr an Christi Himmelfahrt das traditionelle Küpser Lindenfest wieder stattfinden kann und hoffen auf zahlreiche Besucher.
 

Küpser Linde

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30