Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 092-2022: „Nachhaltiger Kräuterfrühling“ später


Kurs der Umweltstation Weismain wird auf den 22. April 2022 verschoben / Noch Anmeldungen möglich
 

LICHTENFELS (17.03.2022). Der Kurs „Nachhaltiger Kräuterfrühling“ der Umweltstation Weismain wird von 9. auf den 22. April 2022 um 15 Uhr verschoben. In diesem etwa vierstündigen Kurs dreht sich alles um Frühjahrskräuter und deren nachhaltige Verwendung. Karin Braun und Jennifer Thiem aus der Umweltstation Weismain geben dabei Impulse zum nachhaltigen Leben aus der Wildküche. 

Karin Braun gibt praktische Tipps, wie gängige Wildpflanzen aus dem Garten und der Natur frisch verköstigt werden können. Außerdem wird die Frische des Frühlings „nachhaltig“ in Salbe und Deo konserviert. Der Teilnahmebeitrag beträgt zehn Euro zuzüglich etwa fünf Euro Materialkosten. Zur Herstellung der eigenen Produkte werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gebeten, Schneidbrett, Messer und Schraubglas (ca. 250 Milliliter) und eine kleine Aufbewahrungsdose mitzubringen. 

Anmeldungen sind ab sofort per Mail an umweltstation@landkreis-lichtenfels.de oder telefonisch unter der Nummer 09575/921455 möglich. 

Es gilt die 3G-Regel.

Der Löwenzahn findet in der Kräuterküche vielfältige Verwendung. Foto Umweltstation Weismain / Michael Stromer

Der Löwenzahn findet in der Kräuterküche vielfältige Verwendung. Foto Umweltstation Weismain / Michael Stromer


 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30