Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 035-2022: Flechtkurs für Fortgeschrittene


Umweltstation bietet mehrtägigen Praxisworkshop an / Anmeldung bis 25. Februar 2022 möglich

LICHTENFELS/WEISMAIN (08.02.2022). Die Umweltstation des Landkreises Lichtenfels veranstaltet von Donnerstag bis Samstag, 3. bis 5. März 2022, einen Flechtkurs für Fortgeschrittene. Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/innen, die bereits erste Erfahrungen im Flechthandwerk sammeln konnten. Unter Anleitung von Kerstin Schmidt aus der Umweltstation und Flechthandwerksmeisterin Gitti Klitzner lernen die Teilnehmer/innen, ihre Kenntnisse zu vertiefen.

Der Kurs findet am Donnerstag und Freitag von 9 bis 16 Uhr und Samstag von 9 bis 13 Uhr in der Umweltstation Weismain statt. Die Teilnehmer/innen werden gebeten, einen eigenen Topf/Eimer (Durchmesser 30 Zentimeter, befüllt mit Erde/Sand mitbringen.

Die Teilnehmergebühr beträgt 180 Euro inklusive Material und Mittagessen. Es ist eine Anmeldung unter der Telefonnummer 09575 / 921455 oder per Mail an umweltstation@landkreis-lichtenfels.de erforderlich. Anmeldeschluss ist der 25. Februar 2022.
Es gilt die 2G-Regel. Zu Beginn des Kurses ist die Vorlage des Ergebnisses eines professionellen Schnelltests erforderlich. Es kann auch unter Aufsicht ein Schnelltest vor Ort gemacht werden.

Die Umweltstation Weismain bietet einen Flechtkurs für Fortgeschrittene an. Foto: Michael Stromer

Ein dreitägiger Flechtkurs für Fortgeschrittene an der Umweltstation bietet die Möglichkeit, erste Flechtkenntnisse zu erweitern.
Foto: Umweltstation Weismain / Michael Stromer

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30