Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 409-2021: Termine im Landratsamt nur mit 3G-Nachweis


Neue Regelung aufgrund der aktuellen Corona-Lage 

LICHTENFELS (17.11.2021). Aufgrund der aktuellen hohen Inzidenzen und der Corona-Lage ist bei Terminen im Landratsamt ein 3G-Nachweis erforderlich. Ein Zutritt ist nur mit einem Nachweis über einen negativen Antigen-Schnelltest oder einen negativen PCR-Test, mit einem Genesenen-Nachweis oder mit einem Nachweis über eine vollständige Impfung möglich. 

Bereits seit 10. November 2021 hat das Landratsamt nur nach vorheriger Terminvereinbarung geöffnet. Zudem gilt eine FFP2-Maskenpflicht

Auch in der Zulassungsstelle gibt es nur noch Termine nach Vereinbarung. Auch dort ist ein 3G-Nachweis erforderlich und es gilt FFP2-Maskenpflicht. Als Service bietet das Landratsamt an, die Zulassungsunterlagen am Empfang abzugeben und später wieder dort abzuholen. Hier ist kein 3G-Nachweis erforderlich, es gilt lediglich FFP2-Maskenpflicht.

Eine Übersicht über die Antigen-Schnelltest-Anbieter finden Sie unter https://www.lkr-lif.de/schnelltest.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30