Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 389-2021: Bio-Geschenkbox aus der Öko-Modellregion Obermain-Jura


MainJuraBioBox ist mit Bio-Produkten gefüllt / Ab sofort erhältlich

LICHTENFELS (28.10.2021). „Das ist eine prima Geschenk-Idee für Einheimische und für Urlauber gleichermaßen“, findet Landrat Christian Meißner und zeigte sich bei der Vorstellung der neuen „MainJuraBioBox“ begeistert. Auf Initiative der Öko-Modellregion wird ab sofort eine Bio-Geschenkbox angeboten, die ausschließlich mit Bio Produkten aus der Region gefüllt ist. 

Die Geschenkbox ist für jede Jahreszeit und für jeden Anlass ideal geeignet. Sie beinhaltet fünf Bioprodukte und ist für 22 Euro erhältlich. Wer eine MainJuraBioBox kauft, unterstützt nicht nur die regionalen Direktvermarkter, sondern hat auch ein nachhaltiges Geschenk

Erhältlich ist die Geschenkbox zu den üblichen Öffnungszeiten

•    beim Biolandhof Storath in Ebensfeld,
•    beim „Bioland Krögelhof“ in Bad Staffelstein, 
•    beim Biolandhof Kremer in Lichtenfels-Roth,
•    bei der Umweltstation Weismain,
•    bei der Öko-Modellregion Obermain-Jura.

Sowohl Einzelkunden als auch Firmen, Kommunen oder Vereine können größere Stückzahlen direkt von der Öko-Modellregion beziehen. 

Kontakt der Öko-Modellregion: 
Bianca Faber, Kronacher Str. 13, 96215 Lichtenfels
bianca.faber@landkreis-lichtenfels.de oder 0173/3178470

Vorstellung der neuen MainJuraBioBox. Foto: Heidi Bauer

Bio-Produkte aus der Region in einem praktischen Paket: Landrat Christian Meißner (2.v.re.), die Projektmanagerin der Öko-Modellregion Obermain-Jura, Bianca Faber (re.), Michael Stromer (li.), Leiter der Umweltstation Weismain, und Bernhard Storath (2.v.li.), Biolandwirt und Erster Bürgermeister der Gemeinde Ebensfeld, stellten die neue MainJuraBioBox vor. Foto: Landratsamt Lichtenfels/ Heidi Bauer

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt
Herr Grosch
Tel.: 09571/18-8700
Zimmer: 113
Gebäude: Kronacher Straße 30