Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 348-2021: INNOVATIV, NACHHALTIG, MADE IN GERMANY


Landrat Christian Meißner besucht den Showroom von KOINOR in Michelau

LICHTENFELS (01.10.2021). Am Montag, 27.09.2021 besuchte Landrat Christian Meißner den Showroom von KOINOR in Michelau. Im Rahmen der Hausmessen Oberfranken werden dort Dining- und Polstermöbel, auf über 3.000 qm Ausstellungsfläche, präsentiert. Design, Funktionalität und hohe Handwerkskunst prägen seit Jahrzehnten die Kollektion von KOINOR und setzen damit Maßstäbe in der europäischen Möbelindustrie. Viele Modelle sind mit Publikums- und Fachpreisen ausgezeichnet, so zum Beispiel mit dem German Design- und Innovation Award. Die gesamte Kollektion darf das Label „Möbel Made in Germany“ tragen, was gerade in der heutigen Zeit stark nachgefragt wird. KOINOR ist im fränkischen Raum mit seinen Standorten Michelau, Weismain und Maroldsweisach verwurzelt. Themen der Nachhaltigkeit, Regionalität und soziale Verantwortung sind für den Möbelspezialisten mit seinen 450 Mitarbeitern von großer Bedeutung.

Die Hausmessen Oberfranken genießen in Fachkreisen einen hohen Stellenwert. Jedes Jahr im September folgen Möbelverbände und Fachpartner der Einladung nach Michelau sehr gerne. Das Ambiente in den Hallen ist pure Inspiration. So findet sich viel natürliche Dekoration wider. Große Baumstämme, Kopfweiden und auch Geflochtenes umgarnen die Exponate. Als wahren Blickfang darf man ein 15 Meter langes Waldmotiv bezeichnen, welches zwischen den Bäumen und Ästen am Horizont das Dreigestirn des Gottesgartens erspähen lässt. Wie durch ein Panoramafenster blickt man auf Vierzehnheiligen, Staffelberg und Kloster Banz.

Der Rundgang durch die verschiedenen Themenwelten der Polster- und Diningmöbel hinterlässt einen bleibenden Eindruck. So auch bei Landrat Christian Meißner, der von Geschäftsführer Stefan Schulz geführt und beraten wurde. Neben dem komfortablen Sitzen und Liegen, sind es vor allem die Funktionen, die ihn begeistern. Unter dem Begriff „smart living“ lassen sich Kopf- und Rückenteile verstellen, Sitzeinheiten schwenken, drehen und schieben, Armlehnen in Neigung und Höhe justieren. Individuelle Zusammenstellungen bieten zudem eine riesige Auswahlmöglichkeit. „KOINOR ist und bleibt ein Aushängeschild für unsere Region“, erklärt sichtlich begeistert Landrat Christian Meißner

Innovativ, Nachhaltig, Made in Germany – so präsentiert sich KOINOR seinem Fachpublikum auch zu den Hausmessen Oberfranken. Am Montag besuchte Landrat Christian Meißner den Michelauer Möbelspezialisten und ließ sich von Geschäftsführer Stefan Schulz durch den über 3.000 qm großen Showroom führen. Die Exponate sind inspirierend inszeniert und dekoriert und laden regelrecht zum Probesitzen und Austesten ein, was Christian Meißner auch gerne machte. In informativen Gesprächen erfuhr er einiges über den allgemeinen Zustand der Möbelbranche und vieles über Messeneuheiten und Wohntrends. KOINOR gilt als Trendsetter für Design und Multifunktionalität und gleichermaßen als einer der bedeutendsten Möbelhersteller in Europa. „KOINOR ist und bleibt ein Aushängeschild für unsere Region“, erklärt Landrat Christian Meißner nach dem Rundgang sichtlich begeistert.

348 - 2021_10_01_PM_KOINOR Hausmesse

Bildunterschrift:
v.r. Landrat Christian Meißner und Geschäftsführer Stefan Schulz bei der Hausmesse der Fa. KOINOR in Michelau

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten