Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 339-2021: Obstpflücken für jedermann


Am 3. Oktober 2021 auf der Obstwiese von Kloster Banz 

LICHTENFELS (24.09.2021). Am Sonntag, 3. Oktober 2021, findet nachmittags das traditionelle „Obstpflücken für jedermann“ auf der großen Streuobstwiese in Kloster Banz statt. Beginn ist um 13 Uhr, Ende um 16.30 Uhr. Renetten und Lageräpfel können gegen einen Unkostenbeitrag direkt vom Baum gepflückt werden. 

Es wird gebeten, unbedingt diesen Zeitraum beachten; außerhalb der Zeit ist das Obstpflücken nicht erlaubt. Darauf weist Kreisfachberater Michael Stromer hin. Körbe und Pflücker müssen selbst mitgebracht werden. Wer möchte, kann sich durch die verschiedenen Sorten „durchprobieren“ oder auch einfach nur die schöne Atmosphäre am Westhang unterhalb des Klosters genießen, so Stromer. 

Der Kreisverband für Gartenbau und Landespflege bietet auch Kaffee und Kuchen sowie frisch gepressten Apfelsaft an, so dass einem entspannten Sonntagsausflug nichts im Wege steht. 


​​Am Tag der deutschen Einheit steht nachmittags die Obstwiese in Kloster Banz zum Obstpflücken für jedermann offen. Foto: Landratsamt Lichtenfels

Am Tag der deutschen Einheit steht nachmittags die Obstwiese in Kloster Banz zum „Obstpflücken für jedermann“ offen. 
Foto: Landratsamt Lichtenfels/Michael Stromer

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten