Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 336-2021: Im Kreistag wichtige Entscheidungen mit auf den Weg gebracht


Mit Urkunden und Dank: Landrat Christian Meißner verabschiedet mit Melita Braun, Christian Mrosek und Valentin Motschmann langjährige Kreisräte

LICHTENFELS (23.09.2021). „Sie haben im Rahmen Ihrer Tätigkeit im Kreistag viele wichtige Entscheidungen mit auf den Weg gebracht – dafür darf ich Ihnen im Namen des Landkreises Lichtenfels und seiner Bürgerinnen und Bürger ein herzliches Dankeschön sagen“: In einer weiteren Feierstunde im Großen Sitzungssaal des Landratsamtes verabschiedete Landrat Christian Meißner mit Melita Braun, Valentin Motschmann und dem Redwitzer Altbürgermeister Christian Mrosek langjährige Kreisräte, die im Mai 2020 aus dem Gremium ausgeschieden waren. 

„Es ist eine schöne Tradition, dass der Landkreis die ausscheidenden Kreisräte und Kreisrätinnen in würdigem Rahmen verabschiedet und ihre Verdienste würdigt“, so der Landrat eingangs. Normalerweise erfolgt diese Ehrung traditionell in der Jahresschlusssitzung. Doch diese fiel im Jahr 2020 Corona-bedingt aus. Deswegen wurden die Verabschiedungen nun – da die Inzidenzzahlen augenblicklich niedrig sind - nachgeholt, und das im Rahmen von drei Terminen (zwei bereits im Juli, der dritte nun Mitte September), um so die Abstands- und Hygieneregeln einhalten zu können, wie Christian Meißner weiter erläuterte. 

18 Jahre im Kreistag

Denn zum einen sollte die Verabschiedung im gewohnten Rahmen im Großen Sitzungssaal erfolgen, wo auch immer die Kreistagssitzungen stattfanden und die Kreisrätinnen und Kreisräte viele Entscheidungen auf den Weg gebracht haben. Zum anderen sollten auch Begleitpersonen und die Vorsitzenden der jeweiligen Kreistagsfraktionen stellvertretend für den Kreistag an den Ehrungen teilnehmen können. 

18 Jahre - von 2002 bis 2020 - war Christian Mrosek (CSU) Kreisrat. Er brachte sich sowohl im Kreisausschuss als auch im Bauausschuss (seit dessen konstituierender Sitzung im Jahr 2011) mit ein. Darüber hinaus war er Verbandsrat für den Landkreis Lichtenfels im Zweckverband für Abfallwirtschaft in Nordwest-Oberfranken. 

Im gleichen Zeitraum engagierte sich auch Melita Braun (CSU) im Kreistag. Sie war Verbandsrätin im Zweckverband „Sparkasse Coburg – Lichtenfels“ und im Zweckverband „Thermalsolbad Bad Staffelstein“. Darüber hinaus war sie im Beirat der Volkshochschule im Landkreis Lichtenfels.

Für die Bündnis 90/Die Grünen gehörte Valentin Motschmann von 2008 bis 2020 zwölf Jahre dem Gremium an. In seiner Zeit als Kreisrat war er auch im Umweltausschuss tätig. 

Als Anerkennung überreichte der Landrat zum Abschied Blumen, Urkunden und Geschenke an die ausgeschiedene Kreisrätin und die ausgeschiedenen Kreisräte. Seinem Dank schlossen sich auch die Fraktionssprecher Peter Schmauser (CSU) Frank Novotny (SPD) und Dr. Susann Freiburg (Bündnis 90/Die Grünen) an. 


Mit Urkunden und Dank verabschiedete Landrat Christian Meißner ehemalige Kreisräte. Foto: Landratsamt Lichtenfels/Heidi Bauer

Mit Urkunden und Dank: Landrat Christian Meißner (rechts) verabschiedete mit Melitta Braun (CSU), Christian Mrosek (links, CSU) und Valentin Motschmann (2.v.li., Die Grünen) langjährige Kreisräte. Dank für deren Engagement sagten auch die Fraktionssprecher im Kreistag (hinten v. li.), Peter Schmauser (CSU), Dr. Susann Freiburg (Bündnis 90/Die Grünen) und Frank Novotny (SPD).
Foto: Landratsamt Lichtenfels/Heidi Bauer

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten