Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 302-2021: Auf zwei Rädern ins Fichtelgebirge


Zwölf Jugendliche radelten bei der Mehr-Tages-Tour der Umweltstation mit / Felsenlabyrinth erkundet 
 

LICHTENFELS (31.08.2021). Radfahren in der Gemeinschaft macht Spaß und ist gut für die Umwelt. Deshalb hat die Umweltstation Weismain in den Ferien neben einer Tagesfahrt Richtung Bamberg wieder eine Mehrtagestour für Jugendliche angeboten. In diesem Jahr startete die Tour direkt ab Lichtenfels ins Fichtelgebirge. 

Der Weg führte die zwölf Pedalritter in Begleitung von Michael Stromer und Jennifer Thiem am ersten Tag über den Görauer Anger nach Bayreuth. Trotz bergiger Strecke war am Ende noch genug Energie für einen Schwimmbadbesuch inklusive Wasserrutschen-Contest und abschließendes Fußballspiel. 

Auf und ab radelte die Gruppe am Dienstag weiter nach Wunsiedel, der zweiten Station der Tour. Dort blieb das Rad am nächsten Tag im Keller. Trotz Dauerregen wanderten die Mädchen und Jungs durch das Felsenlabyrinth und besuchten am Nachmittag die Greifvogelschau am Katharinenberg.

Ausgeruht schwangen sich die Zwölf- bis 14-jährigen am Donnerstag für die letzte Etappe wieder aufs Rad. Bei kühlen Temperaturen meisterten sie tapfer die 100 Kilometer zurück nach Lichtenfels, wofür sie allergrößten Respekt von ihren beiden Begleitern erhielten. Ein Erlebnis, das für viele im Gedächtnis bleibt und dazu anregt auch zukünftig umweltfreundlich zu reisen. 

Zwölf jugendliche Pedalritter machten sich in Begleitung von Michael Stromer und Jennifer Thiem für vier Tage auf ins Fichtelgebirge. Foto: Landratsam

Zwölf jugendliche Pedalritter machten sich in Begleitung von Michael Stromer und Jennifer Thiem für vier Tage auf ins Fichtelgebirge.
Foto: Landratsamt Lichtenfels/ Thomas Fugmann

 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten