Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung: 239-2021: Badeverbot im Flussbad Lichtenfels und anderen


Badeverbot im Bereich der städtischen Anlagen des Flussbades Lichtenfels, Stadt Lichtenfels. Für den Waldsee in Reundorf. Für das Naturbad in Ebensfeld (Aufgehoben am 21. Juli 2021)

Lichtenfels (14.07.2021). Bei der durchgeführten routinemäßigen mikrobiologischen Probennahme des Flussbades in Lichtenfels, des Waldsees in Reundorf und des Naturbades in Ebensfeld am 12.07.2021 wurde der Grenzwert für Escherichia coli und Enterokokken überschritten.

Aufgrund der erhöhten mikrobiologischen Belastungen gilt ein vorübergehendes Badeverbot für alle o.g. Badegewässer.

Das Badeverbot gilt bis zum Vorliegen einwandfreier Untersuchungsergebnisse.

Die Stadt Lichtenfels und die Marktgemeinde Ebensfeld wurden bereits informiert.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten