Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 090-2021: Girls‘ und Boys‘ Day als Digital-Event


Berufsorientierung für Jugendliche geht in Zeiten der Pandemie online / Aktionstag am 22. April 2021 / Unternehmen können ihre Angebote auf bundesweiter Plattform einstellen  

LICHTENFELS (19.03.3021). Berufsorientierung ist gar nicht so einfach – erst recht nicht in Zeiten einer Pandemie. Denn aufgrund dieser ist es in diesem Jahr für viele Jugendliche so gut wie unmöglich, praktische Erfahrungen in Unternehmen und Institutionen zu sammeln. 
Um jungen Menschen dennoch eine Möglichkeit zu bieten, sich zu informieren, wird der Girls‘ und Boys‘ Day 2021 digital stattfinden, als Girls‘ and Boys‘ Day Digital-Event.

Im Rahmen dieses Events findet am Donnerstag, 22. April 2021, von 9.30 bis 11 Uhr ein öffentliches Live-Programm mit spannenden Impulsen, Interviews und Diskussionsrunden statt. Mit dabei sind Vorbilder aus verschiedenen Berufsfeldern, Politik und interessante Influencer/innen. 

Für junge Menschen ist und bleibt eine vielfältige Auseinandersetzung mit beruflichen Perspektiven sehr wichtig für die eigene Zukunft. Für Unternehmen stellt der Aktionstag ein Instrument zur Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung dar. Sie sind eingeladen mitzumachen. Betriebe und Institutionen, die diese Möglichkeiten nutzen möchten, sind aufgerufen, ihre digitalen Angebote online auf der bundesweiten Aktionsplattform, dem Girls‘Day-Radar bzw. Boys’Day-Radar, einzustellen.  

090 - 2021_03_19_PM_GirlsDay Kompetenzz_23493_GirlsDay2019-42©gaus   090 - 2021_03_19_PM_BoysDay Kompetenzz_23717 (c) Marc Beckmann
Fotos: Teutolab/ DRK-Kliniken - kompetenzz.de (c) Björn Gaus / Mark Beckmann

Weitere Informationen gibt es unter www.girls-day.de (#girlsdaydigital) bzw. www.boys-day.de  (#boysdaydigital). Für Rückfragen steht das Organisationsteam im Landkreis Lichtenfels zur Verfügung: 

-    am Landratsamt Lichtenfels: die Gleichstellungsbeauftragte Roswitha Ullein, Tel.: 09571/18-308, Mail: roswitha.ullein@landkreis-lichtenfels.de
-    im Jobcenter Landkreis Lichtenfels: die Beauftragte für Chancengleichheit, Franziska Hittinger, Tel.: 09571/7552-211,
     Mail: franziska.hittinger@jobcenter-ge.de
-    bei der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg: die Beauftragte für Chancengleichheit, Bianca Heger, Tel.: 09561/93-309,
     Mail: bianca.heger@arbeitsagentur.de.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 30
D-96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: (09571)18-0
Fax: (09571)18-1099
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten