Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 250-2020: Aktuelle Zahlen: COVID-19-Infizierte in den einzelnen Kommunen


Zahl hat sich auf sieben Erkrankte erhöht / 7-Tage-Inzidenz nun bei 7,5

LICHTENFELS (31.07.2020) Für den Landkreis Lichtenfels lauten die aktuellen COVID-19-Zahlen (Stichtag 31. Juli 2020, 7 Uhr) wie folgt:

Erkrankte insgesamt: 318
Geheilte: 295
Derzeit noch Erkrankte: 7
Verstorbene: 16

Im Einzelnen weisen die elf Städte, Märkte und Gemeinden im Landkreis folgende Zahl an aktuell noch COVID-19-Erkrankten auf: 

Altenkunstadt: 0
Bad Staffelstein: 2
Burgkunstadt: 0
Ebensfeld: 1
Hochstadt a. Main: 0
Lichtenfels: 3
Marktgraitz: 0
Marktzeuln: 0
Michelau: 1
Redwitz: 0
Weismain: 0

Die 7-Tage-Inzidenz ist in den vergangenen Tagen wieder gestiegen und liegt nun bei 7,5. Während der gesamten Corona-Pandemie lag die 7-Tage-Inzidenz noch nie bei 0! Daher sind weiterhin die Schutz- und Hygienemaßnahmen unbedingt einzuhalten. Zeitreihen und Zahlen der vergangenen Wochen finden Sie auf unserer Startseite www.lkr-lif.de unter der Rubrik: „Aktuelle Zahlen zu den COVID-19-Erkrankten und Geheilten im Landkreis Lichtenfels“

Appell von Landrat Christian Meißner an alle Firmen, die Sammel- bzw. Gemeinschaftsunterkünfte für Mitarbeiter haben:

„Halten Sie auch für diese Unterkünfte ein Hygienekonzept vor und achten Sie auf die Einhaltung der Hygieneregeln, um ein mögliches Ausbruchsgeschehen zu verhindern. Zum Beispiel hat der Landesverband Bayerischer Bauinnungen seine Mitgliedsbetriebe bereits informiert, ebenso hat die BG Bau dazu bereits Vorgaben für ihren Bereich gemacht. Das Bundeskabinett hat ein Konzeptpapier für Saisonarbeitskräfte erarbeitet, das als Handreichung hierzu nützliche Tipps gibt.“

Zudem weist der Landrat nochmals eindringlich darauf hin, dass keine Mitarbeiter des Landratsamtes in Geschäften und Unternehmen die Corona-Hygieneregeln kontrollieren und sofort ein Bußgeld in Bar kassieren. „Wir leben in einem Rechtsstaat. Sollten hier Verstöße geahndet werden, dann erfolgt dies zunächst über eine Anhörung per Brief. Keiner der Beschäftigten des Landratsamtes kassiert direkt Geld vor Ort. Die, die das machen, sind Betrüger – also Vorsicht!“
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten