Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 162-2020: Riesen-Mohnblumen aus Weiden


Flechtobjekte zieren den Garten der Umweltstation in Weismain

LICHTENFELS/WEISMAIN (26.05.2020). Flechten und Gärtnern passen traditionell gut zusammen – das bestätigt auch ein Projekt an der Umweltstation in Weismain: Seit kurzem zieren dort fünf überdimensionale Mohnkapseln aus Weiden-Geflecht den Außenbereich.

Die Flechtmeisterin Gitti Klitzner aus Ebensfeld fertigte die Kapseln und der Holzbildhauer Eckard Henzler aus Erlach bei Weismain gestaltete die Deckel. Die Idee dazu kam vom Leiter der Umweltstation, Michael Stromer. Die Objekte stehen an der Burgkunstadter Straße im ehemaligen Stadtgraben. Dort befindet sich auch der Schaugarten der Umweltstation mit Gemüse-Hochbeeten, Blumenwiesen, Apothekergarten, Spalierobst und einer kleinen Baumschule der lokalen Birnensorte „Staffelsteiner Beckenbirne“. 

162 - 2020_05_26_PM Flechtinstallationen Umweltstation

Vor den neuen Flechtobjekten an der Umweltstation (v.li.) Holzbildhauer Eckard Henzler, Flechtmeisterin Gitti Klitzner und der Leiter der Umweltstation, Michael Stromer. Foto: Umweltstation Weismain/Maria Besslein

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten