Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 058-2020: Präsident der Technischen Universität München trägt sich ins Goldene Buch ein


Professor Dr. Thomas F. Hofmann hat seine Wurzeln in Lichtenfels / Lob an das Meranier-Gymnasium Lichtenfels

LICHTENFELS (25.02.2020). Fast 33 Jahre nach seinem Abitur am Meranier-Gymnasium in Lichtenfels kam er zurück und wurde mit großen Ehren empfangen: Seit Oktober 2019 ist Professor Dr. Thomas F. Hofmann Präsident der Technischen Universität München (TUM). In den vergangenen drei Jahrzehnten legte er eine Bilderbuchkarriere hin - seine Wurzeln hat er hier in Lichtenfels, wo er neun Jahre die Schulbank drückte. 

Diese Zeit habe ihn für sein Leben geprägt, unterstrich er beim Empfang im Kleinen Sitzungssaal im Landratsamt, wo er sich im Beisein seiner Familie ins Goldene Buch des Landkreises eintrug: „Vielen Dank an das Meranier-Gymnasium Lichtenfels für die Unterstützung, die mir gegeben wurde und mir Flügel in die Welt hat wachsen lassen. Ich freue mich, als Alumnus des Gymnasiums intensiv und lange mit den Schülerinnen, Schülern, Lehrerinnen und Lehrern in einen regen Austausch zu treten“, signierte Professor Dr. Hofmann. 

Landrat Christian Meißner betonte, dass der Landkreis sehr erfreut und stolz sei, dass mit ihm ein Lichtenfelser an der Spitze der TU München steht – ein Beispiel dafür, dass der ländliche Raum durchaus „Talentschmiede“ sei. Meißner gab einen kurzen Überblick über die Situation und die Investitionen des Landkreises in seine Schulen. Bildung sei das Rüstzeug für die Zukunft eines jeden einzelnen und eine gute Ausbildung junger Leute entscheidend für die Wettbewerbsfähigkeit der Region. Deswegen sei es so wichtig, hier zu investieren, so der Landrat. Erfreut zeigte er sich über den Vorschlag des TUM-Präsidenten, doch die Kooperation mit den Gymnasien hier zu intensivieren.
 

058 - 2020_02_25_PM TUM Präsident Prof Hofmann Eintrag Goldenes Buch (5)

Signierte im Goldenen Buch des Landkreises Lichtenfels mit einem großen Lob an das Meranier-Gymnasium Lichtenfels: der Präsident der Technischen Universität München (TUM), Professor Dr. Thomas F. Hofmann (vorne). Auf Einladung von Landrat Christian Meißner (2.v. li.) kam er zum Empfang ins Landratsamt und zum Vortrag an seine einstige Schule, im Bild links Professor Dr. Hofmanns Gattin Ivonne, rechts Vater Kurt mit Lebensgefährtin.
Foto: Landratsamt Lichtenfels/Heidi Bauer

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten