Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 427-2019: Digitalbonus Bayern - auch für kleine und mittlere Unternehmen im Landkreis Lichtenfels


Anträge können ab dem 2. Januar 2020 um 10 Uhr gestellt werden - Beratung durch die Kammern empfehlenswert

LICHTENFELS (17.12.2019). Mit dem bayerischen Förderprogramm Digitalbonus können Digitalisierungsmaßnahmen in Unternehmen mit weniger als 250 Mitarbeitern gefördert werden. Pro Monat steht dabei jeweils ein Kontingent von 500 Anträgen zur Verfügung, das momentan nach etwa einer Stunde erschöpft ist.

Wenn Sie eine Digitalbonusförderung anstreben, empfiehlt sich daher die pünktliche und vorbereitete Antragstellung am 2. Januar 2020 um 10 Uhr.
Laut Online-Informationen der Regierung von Oberfranken sind folgende Punkte wichtig:

Es werden zwei Varianten angeboten:

* Mit dem Digitalbonus Standard können Investitionen in die Digitalisierung mit bis zu 10.000 Euro gefördert werden.
* Projekte mit besonderem Innovationsgehalt können im Rahmen des Digitalbonus Plus bis zu 50.000 Euro erhalten.

427 - 2019_12_17_PM_Digitalbonus

Durch die verschiedenen Varianten und Kombinationsmöglichkeiten können sowohl kleinere Vorhaben, etwa im Handwerk als auch ambitionierte Industrie 4.0-Projekte passgenau unterstützt werden. Förderantrage können online unter www.digitalbonus.bayern.de/antragstellung an die Regierung von Oberfranken gestellt werden. 

Erstberatung zu Digitalisierungsförderprogrammen bieten:

IHK für Oberfranken Bayreuth: Dr. Dominik P. Erhard, Tel.: 0921/886-247, E-Mail: erhard@bayreuth.ihk.de;
Handwerkskammer für Oberfranken: Dieter Opel, Tel.: 0921/910-141, E-Mail: dieter.opel@hwk-oberfranken.de. 

Persönliche Beratung bei der Regierung von Oberfranken bieten:

Katharina Liesenhoff, Tel.: 0921/604-1704, Fax: 0921/604-4704, E-Mail: digitalbonus@reg-ofr.bayern.de;
Sabrina Groß, Tel.: 0921/604-1429, Fax: 0921/604-4429, E-Mail: digitalbonus@reg-ofr.bayern.de;
Margitta Grötsch, Tel.: 0921/604-1702, Fax: 0921/604-4702, E-Mail: digitalbonus@reg-ofr.bayern.de.

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten