Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 158-2019: Auf den Spuren von Natura 2000


Mit der Gebietsbetreuerin unterwegs im Kleinziegenfelder Tal

LICHTENFELS/WEISMAIN. Die Gebietsbetreuerin der Natura 2000-Gebieten im Landkreis Lichtenfels lädt am Samstag, 25. Mai 2019, zu einer naturkundlichen Wanderung durch das kontrastreiche Kleinziegenfelder Tal ein. Vom Felsen zum Fluss und vom Wald bis zum Magerrasen - auf der sehr abwechslungsreichen, etwa sechs Kilometer langen Wanderung gibt es sehr viel zu entdecken.

Treffpunkt am Samstag, 25. Mai, ist um 14.30 Uhr am Sägewerk zwischen Kleinziegenfeld und Großziegenfeld.

Bitte beachten:  Aufgrund einer Baustelle ist die Brücke am Sägewerk in Kleinziegenfeld gesperrt. Der Treffpunkt ist daher nur von Kleinziegenfeld oder Großziegenfeld erreichbar. Bei Dauerregen entfällt die Veranstaltung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK