Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK
Header-Pressemitteilungen
Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 095-2019: Vortrag Granit und Goethe


Umweltstation Weismain und CHW-Ortsgruppe Weismain laden am 12. April ein

LICHTENFELS/WEISMAIN. Die Umweltstation lädt gemeinsam mit der CHW-Gruppe Weismain am Freitag, 12. April 2019, um 19 Uhr zu einem Vortrag mit Ausstellung von Gesteinsproben in die Umwelstation im Weismainer Kastenhof ein.

Goethe war bekanntlich nicht nur Dichter, sondern zeitlebens stark an naturwissenschaftlichen Fragen interessiert. Dr. Friedrich Leitz wird Goethe-Texte geologischen Inhalts vorstellen und nach historischen wie heutigen Gesichtspunkten erläutern. Goethe ging es um eine wissenschaftliche Debatte: Wie sind die Gesteine und, damit zusammenhängend, die Gebirge und Landschaften entstanden? Dem Granit, Goethes besonderem Liebling, kam dabei eine Schlüsselstellung zu. Die Teilnehmer werden auch Granitproben aus Goethes Reisegebieten studieren können. Es wird keine Gebühr erhoben, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten