Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 005-2019: Sternsinger im Landratsamt


Aktion setzt sich gegen Ausgrenzung und für Inklusion ein

LICHTENFELS. Ganz besonderen Besuch hatte Landrat Christian Meißner am Donnerstagvormittag in seinem Amtszimmer: Eine Gruppe der Sternsinger der Stadtpfarrei „Unsere liebe Frau“ brachte den Segen „20*C+M+B*19“ ins Landratsamt. Das ist die Abkürzung für das lateinische „Christus mansionem benedicat“, auf Deutsch: „Christus segne dieses Haus“. „Ich freue mich sehr über dieses kirchliche Engagement unserer Kinder und Jugendlichen, die sich für den guten Zweck einbringen und tagelang von Tür zu Tür ziehen“, sagte der Landrat. Die Sternsingeraktion 2019 setzt sich unter dem Leitwort „Wir gehören zusammen – in Peru und weltweit“ gegen Ausgrenzung und für Inklusion ein. Mit dem Geld, das die Sternsinger sammeln, werden Projekte in ärmeren Ländern finanziert, die gerade Kindern und Jugendlichen mit Behinderung helfen. Eine Spende durften die Lichtenfelser Sternsinger auch vom Landrat entgegennehmen.

 

005 - 2019_01_03_Sternsinger (19)

Eine Gruppe der Sternsinger der Stadtpfarrei „Unsere liebe Frau“ brachte den Segen „20*C+M+B*19“ am Donnerstag ins Landratsamt.
Foto: Landratsamt Lichtenfels/ Heidi Bauer

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK