Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 246: Förderung für hydraulischen Abgleich und Pumpentausch nutzen


Kostenlose Energieberatung am Landratsamt am 29. August – Anmeldung erforderlich

LICHTENFELS. Wie hoch waren Ihre Heizkosten im letzten Winter? Sind Sie zufrieden mit der jährlichen Belastung? Oder haben Sie für Ihren Geschmack zu viel bezahlt? Zwei Drittel aller Heizungen in Deutschland laufen nicht effizient und sind deshalb zu teuer. Bei der kostenlosen Energieberatung, die am Mittwoch, 29. August 2018, im Landratsamt Lichtenfels stattfindet, erhalten Interessenten jede Menge Tipps, wie sie ihr Heizsystem zukunftsfähig machen.

Sollte Ihre Heizung noch gut funktionieren, ist ein Austausch nicht zwingend erforderlich, um Energie zu sparen, denn viele Maßnahmen rechnen sich durch die Förderung und die gesparte Energie schon nach wenigen Jahren. Für den Ersatz einer alten Heizungsumwälzpumpe bzw. der Warmwasserzirkulationspumpe durch ein hocheffizientes Pumpensystem erhalten Sie beispielsweise 30 Prozent der Investitionskosten vom BAFA. Dank der verminderten Energiekosten durch eine neue Pumpe können sich die Anschaffungskosten von etwa 400 Euro für ein durchschnittliches Einfamilienhaus bereits in drei Jahren amortisieren. Auch der hydraulische Abgleich der Heizanlage wird gefördert und macht sich nach wenigen Jahren bezahlt. Die erforderlichen Arbeiten können noch problemlos vor der nächsten Heizperiode durchgeführt werden.

Die nächste Energieberatung findet am Mittwoch, 29. August, von 12 bis 17 Uhr im Landratsamt Lichtenfels statt. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Nähere Einzelheiten sowie einen Termin zur Bürgerberatung erhalten Interessenten im Umweltzentrum des Landratsamtes unter der Telefonnummer 09571/18250. Weitere Informationen gibt es auch auf der Homepage der „Sonnentage“ unter www.lichtenfelser-sonnentage.de.

 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK