Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 237: Hinweis zu überfüllten Containern für Glas und Dosen


Personalausfälle bei der Entsorgungsfirme führen zu Verzögerungen bei der Entleerung

LICHTENFELS. In jüngster Zeit sind im Landkreis vermehrt überfüllte Glas- sowie Dosencontainer festzustellen, ebenso Standorte, bei denen das Leergut neben den Containern abgestellt ist. Aus diesem Anlass möchte die Landkreisverwaltung auf Folgendes hinweisen:

Verantwortlich für die Entleerung der Glas- und Dosencontainer sind die Dualen Systeme und nicht der Landkreis. Mit dem Landkreis besteht lediglich eine Abstimmungsvereinbarung in der Grundsätzliches, wie zum Beispiel die Zahl der Standplätze und Container, festgelegt wird.

Die Dualen Systeme haben ihrerseits die Entsorgungsleistungen ausgeschrieben und ein Entsorgungsunternehmen damit beauftragt.

Die oben beschriebenen Probleme sind nach Kenntnis der Landkreisverwaltung in den vergangenen Wochen aufgrund von Personalproblemen bei der ausführenden Entsorgungsfirma aufgetreten. Diese ist seitdem bemüht, für eine ordentliche Entleerung der Containerstandplätze zu sorgen. Mittlerweile sind zusätzliche Fahrzeuge im Einsatz, so dass in nächster Zeit mit einer Normalisierung zu rechnen ist.

Standpunkte nächstgelegener Containerplätze sind zu finden über das Geoportal des Landkreises unter https://www.vianovis.net/lkr-lichtenfels/, Stichwort Entsorgungseinrichtungen.  

 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK