Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 130: Energieverlusten am und im Haus auf der Spur


Kostenlose Energieberatung am 15. Mai im Landratsamt – Anmeldung erforderlich

LICHTENFELS. Bei einem unsanierten Wohnhaus geht viel Energie verloren, was die Haushaltskasse erheblich belastet. Doch wo soll man ansetzen? Bei der kostenlosen Energieberatung am Dienstag, 15. Mai, von 12.30 bis 17 Uhr im Landratsamt gibt ein Energieberater Tipps und steht für Fragen zur Verfügung. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich.

Beim Stichwort Energiesparen denken viele Leute vor allem an Strom: Ausschalten statt Stand-By, Energiesparlampen statt Glühbirnen, das Licht ausschalten, wenn es nicht gebraucht wird. Fakt ist aber: Beim größten Teil der Energie, die verwendet wird und die „verloren“ geht, handelt es sich um Wärme, also Energie, die zum Heizen und für das Warmwasser genutzt wird.

Energieeinsparungen sind nicht nur gut für die Umwelt, sondern entlasten auch in großem Maß den Geldbeutel. Gerade die Heizkosten haben einen großen Anteil an den Ausgaben, die für ein Eigenheim oder eine Immobilie allgemein anfallen. Eine Wärmedämmung oder andere Arten der energetischen Gebäudesanierung lohnen sich langfristig daher auch finanziell. Leider sind die Kosten für die meisten Maßnahmen doch recht hoch, und viele Eigenheimbesitzer haben kaum die Mittel, das gesamte Haus energetisch auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Was ist also zu tun? Das Dach dämmen oder doch die Fassade? Oder vielleicht lieber die Fenster austauschen oder eine moderne Heizung einbauen? Im Rahmen der kostenlosen Anstoßberatung am 15. Mai können interessierte Bürgerinnen und Bürger erste Informationen zu konkret geplanten Maßnahmen am Wohngebäude einholen. Zur Beratung sollten sie - soweit vorhanden - Planunterlagen, Bilder und sonstige Informationen über das Gebäude mitbringen, denn diese Unterlagen erleichtern es dem Berater, sich schnell einen Überblick zu verschaffen.

Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich. Nähere Einzelheiten sowie einen Termin zur Bürgerberatung gibt es Sie im Umweltzentrum des Landratsamtes unter der Telefonnummer 09571/18250, weitere Informationen auf der Homepage der „Sonnentage“ unter www.lichtenfelser-sonnentage.de.

 

130 - 2018_05_02_PM Energieberatung am Landratsamt

Bei einem unsanierten Wohnhaus geht viel Energie verloren, was die Haushaltskasse erheblich belastet. Doch wo soll man ansetzen? Bei der kostenlosen Energieberatung am Dienstag, 15. Mai 2018, erhalten Sie sinnvolle Tipps und Anregungen, dass ihre geplanten Sanierungsmaßnahmen nicht nur ökologisch sondern auch ökonomisch sinnvoll sind. (Quelle: HEA).

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK