Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 050: Integrationslotsin unterstützt ehrenamtliche Helfer


Projekt zur Mieterqualifizierung geplant

Am Montag, 19. Februar 2018, fand am Landratsamt Lichtenfels eine Informationsveranstaltung für ehrenamtliche Helferinnen und Helfer im Bereich Asyl und Migration statt. Neben den Ehrenamtlichen, von denen die meisten über das Freiwilligenzentrum „Aktive Bürger“ organisiert sind, nahmen Vertreterinnen und Vertreter der Asylberatungsstellen von Caritas und Diakonie teil. In diesem Rahmen wurde auch Karin Pfeiffer als Integrationslotsin für den Landkreis Lichtenfels vorgestellt. Die seit Januar am Landratsamt neu geschaffene Stelle der Integrationslotsin soll die ehrenamtlich Tätigen praxisbezogen unterstützen, die regionalen Akteure stärker vernetzen und weitere freiwillige Helferinnen und Helfer gewinnen. Die Integrationslotsin soll dabei als zentrale Ansprechpartnerin und Koordinatorin auf kommunaler Ebene fungieren. Die Stelle der Integrationslotsin ist zunächst auf ein Jahr befristet und wird überwiegend durch staatliche Fördermittel finanziert.

Eine der größten Herausforderungen bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund ist das Finden von privatem Wohnraum. Viele anerkannte Flüchtlinge müssen, obwohl sie eigentlich ausziehen dürften, weiterhin in beengten Gemeinschaftsunterkünften ausharren, weil sie im Landkreis keine Mietwohnung finden. Hier will Karin Pfeiffer ansetzen und gemeinsam mit den ehrenamtlich Tätigen ein Projekt zur Mieterqualifikation starten. Konkret wird es darum gehen, den teilnehmenden Migranten ein fundiertes Basiswissen zum richtigen Verhalten als Mieter zu vermitteln und ihnen Hilfe zur Selbsthilfe bei der Bewerbung um eine Mietwohnung zu geben. Gleichzeitig sollen bei potentiellen Vermietern eventuell vorhandene Vorbehalte abgebaut werden. Die Mietchancen der Migranten auf dem Wohnungsmarkt sollen so am Ende verbessert werden.

Nach angeregter Diskussion wurde vereinbart, den interessierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern das vorgesehene Trainingsprogramm bei einem weiteren Treffen im Detail vorzustellen und im Anschluss die weitere Ausgestaltung des Projekts festzulegen.

Die Integrationslotsin Karin Pfeiffer ist für alle Bürgerinnen und Bürger, die bei der Integration von Menschen mit Migrationshintergrund mithelfen wollen, am Landratsamt Lichtenfels unter der Telefonnummer 09571/18-835 zu erreichen.

 

050 - 2018_02_19_Mieterqualifizierung (2)

 

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK