Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 045: Schulung für neue Spielmobilbetreuer


9 - 10. März 2018

Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises bildet wieder Spielmobilbetreuer aus!

Für alle, die Spaß am Umgang mit Kindern haben und in den Sommermonaten das Spielmobil des Landkreises Lichtenfels betreuen möchten, bietet die Kommunale Jugendarbeit vom 9. bis 10. März eine kostenlose Schulung an.

Alle Interessierten, die bis zu den Sommerferien 16 Jahren alt werden und sich gerne engagieren möchten, erhalten eine theoretische und praktische Einweisung in die Spielmobilarbeit. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, am 25. März an einem Erste-Hilfe-Kurs teilzunehmen. Der Nachweis einer solchen Schulung ist für alle Betreuungskräfte ebenso verbindlich wie die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses.

Die Termine und die Anzahl der Einsätze können von den Jugendlichen frei ausgewählt werden. Für die Mitarbeit bietet die Kommunale Jugendarbeit eine Aufwandsentschädigung von 8 € pro Stunde, auf Wunsch einen Ehrenamtsnachweis für Schule, Ausbildung oder Studium neben viel Spaß in einem kreativen Team.

045 - 2018_02_20_PM_Spielmobilschulung_Rollerbahn

Anmeldung und weitere Informationen können über das Landratsamt Lichtenfels – Kommunale Jugendarbeit, Telefon-Nr. 09571/18-109 oder im Internet unter www.landkreis-lichtenfels.de bezogen werden.

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK