Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 482: GE Additive eröffnet erstes internationales Customer Experience Center in Garching bei München


Landrat Meißner und Bürgermeister Hügerich vor Ort

Bereits beim feierlichen Spatenstich für das 105 Mio. Euro Projekt des 3D Campus von Concept Laser am 30.11.2017 in Lichtenfels hat Frank Herzog, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von Concept Laser, auf ein weiteres Highlight in Sachen Additive Fertigung hingewiesen: Die Eröffnung des internationalen Customer Experience Centers von GE Additive in Garching.

Das Zentrum wird rund 50 Mitarbeiter von GE Additive auf einer Fläche von 2.700 Quadratmetern beschäftigen. Das Investment beträgt 15 Mio. US-Dollar. Mehr als 150 geladene Gäste aus Wirtschaft, Politik und Wissenschaft, darunter Landrat Christian Meißner und Bürgermeister Andreas Hügerich, fanden sich zur Eröffnung ein und diskutierten über das Potenzial der additiven Fertigung für Unternehmen und Branchen.

Christian Meißner, Landrat des Landkreises Lichtenfels: „Ich sehe für den Landkreis Lichtenfels den Punkt erreicht, an dem sich die wirtschaftlichen Impulse aus einer disruptiven Technologie zu einem Benefit für die ganze Region entwickeln. Die Internationalität der Unternehmen tut uns gut.“

Frank Herzog, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von Concept Laser, betonte anlässlich dieses Ereignisses:
„Ich freue mich, dass ich mit Christian Meißner, Andreas Hügerich und Sabine Rießner unsere politischen Vertreter aus Stadt und Landkreis Lichtenfels in unserem zweiten Zuhause begrüßen durfte. Die Eröffnung des Customer Experience Center ist ein hervorragendes Signal auch für den Standort Lichtenfels, da es eine weitere Verdichtung der Aktivitäten von GE Additive in unserer Region bedeutet. Lichtenfels und Garching werden sich vor allem auf den Gebieten von Forschung und Entwicklung, aber auch in Bezug auf die Kundengewinnung stark ergänzen.“

Andreas Hügerich, Bürgermeister der Stadt Lichtenfels: „Die additive Fertigung stellt einen Meilenstein in der Geschichte der Metallverarbeitung dar. Umso mehr freut es mich, dass die Grundlagen für diese neue Technologie in Lichtenfels geschaffen wurden und diese hier am Standort weiter ausgebaut wird. Darüber hinaus bietet das neue Customer Experience Center von GE Additive in Garching die Möglichkeit, den 3D-Metalldruck auch weltweit bekannt zu machen.“

Robert Griggs, Customer Success Leader bei GE Additive: „Deutschland ist der globale Innovations-Hub für additive Fertigung. Genau hier, im Herzen der additiven Revolution, wird das Zentrum als Schnittstelle zwischen Kunden und unseren Teams fungieren.“
Die Investitionen in das Customer Experience Center in Garching haben aber auch äußerst positive Auswirkungen auf Concept Laser am Standort Lichtenfels. Interessenten und Kunden haben nun eine ganz neue Möglichkeit, sich mit den Vorzügen der additiven Fertigung vertraut zu machen. Davon verspricht man sich bei Concept Laser/ GE Additive natürlich auch eine weiter steigende Nachfrage an Maschinen, welche wiederum am Standort Lichtenfels produziert werden.

In Lichtenfels werden im neuen 3D-Campus auf einer Fläche von 40.000 qm ca. 500 Mitarbeiter ab 2019 ihre neue Heimat finden. Die bereits bestehende Produktionskapazität wird dabei nochmals um den Faktor vier erhöht.

Info:
Das Customer Experience Center soll Kunden und Interessenten dabei helfen, sich mit additiven Prozessen vertraut zu machen und sie auf ihrem Weg vom Design über erste Prototypen bis hin zur Produktion zu begleiten. Kunden profitieren von praxisnahen Trainings und Schulungen, die sich mit additivem Design, Maschinenbetrieb und Support befassen. Dazu stehen mehrere Maschinen von Concept Laser und Arcam zur Verfügung.

 

482 - 2017_12_14_PM_GE in Garching-Besuch aus Lichtenfels_web


v.r.: Frank Herzog, Gründer und Geschäftsführender Gesellschafter von Concept Laser, Zweite Bürgermeisterin Sabine Rießner der Stadt Lichtenfels, Landrat Christian Meißner, Erster Bürgermeister Andreas Hügerich der Stadt Lichtenfels sowie Thomas Herold, Technischer Produktmanager bei Concept Laser, beim Rundgang durch das neue Customer Experience Center

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK