Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 433: e³ - Energiewende vor Ort: Aktionstag am 18. März 2018


Besichtigung von Anlagen in der Stadt und den Stadtteilen von Lichtenfels

Die „Lichtenfelser Sonnentage“ sind fester Bestandteil auf der Agenda des Landkreises Lichtenfels, wenn es um zukunftsorientierte Technologien geht. Ob moderne, auf erneuerbaren Energien basierende Heizungsanlagen oder die energetische Gebäudesanierung, ob umweltfreundliche Stromerzeugung oder die Nutzung der Elektromobilität: die unterschiedlichsten Themenbereiche werden jährlich bei mehreren Veranstaltungen durch den Landkreis Lichtenfels präsentiert, die von vielen interessierten Bürgerinnen und Bürgern als Informationsplattform genutzt werden. Am Sonntag, 18. März 2018, findet von 13:00 bis 17:00 Uhr eine weitere Veranstaltung unter dem Motto „e³ - Energiewende vor Ort“ statt.

An diesem Aktionstag sollen Privatpersonen, Handwerker, Versorgungsunternehmen, Gewerbebetriebe, Schulen und die Stadt Lichtenfels über ihre positiven Erfahrungen bei der Nutzung zukunftsfähiger Techniken berichten. Ziel dieses Tages ist es, Transparenz zu schaffen und die Neugierde zu wecken. „Viele Leute, die sich mit den Themen Energieeinsparung, Energieeffizienz und erneuerbare Energien befassen, haben großes Interesse daran, neben den Herstellerinformationen auch Erfahrungsberichte aus der Praxis zu erhalten und zu sehen, wie aktiver Klimaschutz vor Ort funktioniert“, weiß Landrat Christian Meißner. „Natürlich brauchen wir noch interessante Besichtigungsobjekte. Deshalb bitten wir Sie, Ihre bereits in Betrieb befindlichen Anlagen zu zeigen!“, so der Aufruf des Landkreis-Chefs. Ob Solaranlagen auf dem Dach oder Wärmepumpen- und Biomasseanlagen im Keller, alle zukunftsfähigen Anlagen sind geeignet, der Bevölkerung präsentiert zu werden. Oder ist das Wohnhaus besonders gut gedämmt und sorgt somit für eine optimale Energieeinsparung?

Wer teilnehmen möchte, sollte am Sonntag, 18. März 2018, von 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr seine Anlage präsentieren und dem interessierten Besucher für Fragen zur Verfügung stehen. Natürlich kann auch der Installateur, Architekt oder Energieberater hinzugezogen werden. Für Rückfragen steht Martin Dirauf (Tel. 09571/18-354) gerne zur Verfügung.

Um Anmeldung bis zum 15. November wird gebeten. Ein Anmeldeformular erhalten Sie über die Internetseite der „Sonnentage“ unter www.lichtenfelser-sonnentage.de oder auf telefonischer Anforderung.

Durch diesen „Tag der offenen Tür“ sollen die Bürger eine weitere Möglichkeit erhalten, sich aus erster Hand umfassend zu informieren und sich über sinnvolle Energiesparmaßnahmen auszutauschen.

 

433 - 2017_11_03_PM_Aktionstag 2018_web

Der Aktionstag findet am 15. März 2018 in der Stadt und den Stadtteilen von Lichtenfels statt. Wer gerne seine innovative Anlage zeigen möchte, soll sich bis zum 15. November beim Landratsamt Lichtenfels melden.

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK