Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Pressemitteilung 272: 5-Sterne-Hotel am Ortseingang von Döringstadt für Wildbienen und Insekten


Ein Gemeinschaftsprojekt konnte am Ortseingang von Döringstadt seiner Bestimmung übergeben werden: Ein 5-Sterne-Hotel mit mehreren Tausend Zimmern – allerdings für Wildbienen und andere Insekten.
Bereits im Rahmen des Dorfwettbewerbes vor drei Jahren hatten sich die Döringstadter – allen voran die Jugendgruppe „Turmfalken“ des Gartenbauvereins unter der damaligen Leitung von Heike Sommer und Nadine Tremel – Gedanken gemacht, wie sie das Feuchtbiotop des Bernhardsgraben als einladenden Ortseingang gestalten könnten. Die damals entstandene Tafel zum Feuchtbiotop wurde nun in die Konstruktion eingebunden und um eine Tafel zu Wildbienen mit jeder Menge Nisthilfen erweitert. Zusätzlich wird auch der Bernhardsgraben beschrieben. Er war nämlich im vergangenen Gegenstand des Hörpfad-Projektes „Maa-gschichdn“, das die Turmfalken im vergangenen Jahr zum Thema hatten. Die passende Holzkonstruktion, zwei stabile Ständer aus Douglasie, bauten Hubert Lieb, Sebastian Sommer und Gerald Zielinski, um die Füllung kümmerten sich die „Turmfalken“, die Tafeln steuerte Kreisfachberater Michael Stromer bei und die Gemeinde beteiligte sich finanziell und bei der Dacheindeckung.
So zeigte sich Landrat Christian Meißner begeistert von dem Gemeinschaftsprojekt und vernahm als Kreisvorsitzender der Gartenbauvereine mit Freuden, dass sich die „Turmfalken“ bereits über ihr nächstes Projekt Gedanken machen, nämlich die Anlage einer Obstwiese mit Bäumen für jeden „Turmfalken“-Jahrgang.

272 - 2017_07_18_PM_Ortseingangstafeln Döringstadt

Die Beteiligten an der Erstellung der neuen Döringstadter Tafeln (vlnr.) Kreisfachberater Michael Stromer, Gerald Zielinski, Sebastian Sommer, Hubert Lieb, Kinder der Jugendgruppe „Turmfalken“, Landrat Christian Meißner, Heike Sommer und 1. Vorsitzender des Gartenbauvereins Jürgen Dietz.

Ansprechpartner / Kontakt

Landratsamt Lichtenfels
Anschrift
Landratsamt Lichtenfels
Kronacher Str. 28-30
96215 Lichtenfels
Kontakt
Tel.: 09571 / 18-0
Fax: 09571 / 18-300
E-Mail Kontaktformular Öffnungszeiten
Beim Zugriff auf dieses Internetangebot werden von uns Cookies (kleine Dateien) auf Ihrer Festplatte abgespeichert. Wir verwenden diese ausschließlich dazu, Sie bei diesem und weiteren Besuchen unserer Internetseite zu identifizieren.
Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie die Verwendung von Cookies akzeptieren, diese Funktion kann aber durch die Einstellung Ihres Internetbrowsers von Ihnen für die laufende Sitzung oder dauerhaft abgeschaltet werden.
Weitere Informationen zum Thema DatenschutzOK