Schriftgröße AAA

Themen / Inhalt

Verbesserung des ÖPNV-Angebotes zum Fahrplanwechsel am 11.12.2022


Mit dem Fahrplanwechsel zum 11. Dezember 2022 kommen weitere Verbesserungen des ÖPNV-Angebotes im Landkreis Lichtenfels zum Tragen.

Die wichtigsten Änderungen im Überblick:

  • Neuer Rufbushalt an der Haltestelle Klosterlangheim Feuerwehrhaus mit den Linien 1212,1213 und 1214

  • Linie 1244: Neue Rufbusfahrt an schulfreien Tagen am Morgen in Ebneth (7.30 Uhr), Hainweiher (7.27 Uhr) und Meuselsberg (7.27 Uhr) mit Ankunft um 07.40 Uhr am Bahnhof Burgkunstadt

  • Linie 1244: Anpassung der Rufbuszeiten am Samstag und Sonntag, um eine bessere Verbindung zum Zug zu ermöglichen

  • Linie 1244: Neuer Halt am Nachmittag an der Grundschule Burgkunstadt um 15.18 Uhr und 16.03 Uhr mit Weiterfahrt nach Meuselsberg, Hainweiher, Ebneth, Flurholz und Eben

  • Linie 1252: Bessere Anschlussverbindung am Nachmittag vom Zug von Bamberg kommend zur Linie 1252 ab Ebensfeld Bahnhof mit Abfahrt um 16.15 Uhr

  • Linie 1253: Neue Rufbusfahrt an schulfreien Tagen am Morgen in Wiesen (7.36 Uhr), Nedensdorf (07.40 Uhr), Unnersdorf (07.42 Uhr) mit Ankunft am Bahnhof Bad Staffelstein um 07.46 Uhr

  • Linie 1253: Neue Rufbusfahrt an schulfreien Tagen am Morgen in Nedensdorf (06.55 Uhr) mit Ankunft um 7.05 Uhr

  • Linie 1232 und 1233: Anschlussverbindung am Nachmittag ab Weismain Kirchplatz mit der Linie 1231 aus Burgkunstadt kommend in Richtung Seubersdorf bzw. Wallersberg

  • Vereinzelte Rufbusanpassungen auf den Linien 1212, 1252 und 1253 um eine bessere Anschlussverbindung zu den Zügen zu ermöglichen

Verbindungsauskünfte für Ihre An- und Abfahrt erhalten Sie unter www.vgn.de oder in der VGN Fahrplan App.

Ansprechpartner / Kontakt

Kontakt